<% user.display_name %>
Wir sind ein Orchester, das auf Filmmusik spezialisiert ist. Neben großartiger Musik von berühmten Komponisten spielen wir die ebenso hervorragenden Werke junger Komponisten. Sind deren Stücke zu einem Film komponiert, zeigen wir den Film und spielen live dazu. Im Herbst 2017 organisieren wir zwei Konzerte zusammen mit dem Chor der Stadt Wiesbaden. Außerdem sind wieder zwei Jungkomponisten dabei. Filmmusik auf die Bühne zu bringen bedeutet einen immensen Aufwand - dafür brauchen wir EUCH !!
17.559 €
17.500 € Fundingziel
183
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Musik und Film ab!

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.01.17 11:58 Uhr - 16.02.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2017
Fundingziel 17.500 €
Kategorie Musik
Stadt Wiesbaden
Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen zwei tolle Konzerte zusammen mit Chor machen. Dafür brauchen wir mindestens 100 qm Bühne, einen großen Transporter für das Schlagwerk, für die Filme benötigen wir eine Leinwand und einen Beamer, außerdem zusätzliche Podeste für den Chor.
Filmmusik - noch dazu mit Chor! - zu realisieren ist wahnsinnig aufwändig. Das beginnt bei sehr hohen Gebühren für die Noten, für den Raum, über den Transport von Schlagwerk und Podesten, bis hin zu vielen helfenden Händen, ohne die es nicht zu schaffen wäre unserem Publikum ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten unser Publikum überraschen, begeistern, zu standing ovations hinreißen, zu Fans werden lassen!
Wir sprechen alle Menschen an, die sich für Musik interessieren, insbesondere für Filmmusik. Dafür begeistern sich auch jüngere Hörer, die sonst keine klassischen Konzerte besuchen.
Da wir keinen Eintritt verlangen, ist der Konzertbesuch für alle erschwinglich, egal ob Jugendlicher oder knapp bei Kasse.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt sollte unterstützt werden, weil engagierte Menschen in ihrer Freizeit anderen Menschen mit Musik eine Freude machen. Da wir ohne Eintritt spielen, sind wir auf Sponsoren, Spenden und z.B. auf das aktuelle Crowdfunding angewiesen, um dieses und auch künftige Projekte zu realisieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir kaufen/leihen Noten, bezahlen die Raummiete, den Transport, kaufen/leihen Bühnenequipment (z.B. Beamer, Leinwand, Podeste), bezahlen das Honorar für unsere Solisten, engagieren ein Aufnahmeteam, damit es von dem Konzert später eine tolle CD gibt, die natürlich auch Produktionskosten verursacht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein "Rheingauer Film-Symphoniker", welcher erst im Jahr 2015 gegründet wurde, aber schon einige sehr erfolgreiche Konzerte auf die Beine gestellt hat.

Projektupdates

26.01.17

Das DANKESCHÖN "Partitur" wird ab sofort mit der CD "Fantastische Reisen" angeboten, auf der das Stück enthalten ist.

25.01.17

Gründungsjahr:

Das Orchester wurde zwar 2014 gegründet, die ersten Konzerte fanden erst im März 2015 statt.

25.01.17

Spendenquittung:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und können für Spenden nach erfolgreichem Ende dieser Aktion auf Wunsch gerne eine Spendenquittung ausstellen.

Website & Social Media
Impressum
Rheingauer Film-Symphoniker e.V.
Julia Woth
Robert-Bunsen-Str. 14
65929 Frankfurt am Main Deutschland

Kooperationen

Deutscher Rock & Pop Preis 2015

Erster Preis in der Kategorie "Beste Filmmusik" für "Minnesota Lakes" von Bernd Giezek und Christian Krauß. Unsere erste Auszeichnung, auf die wir stolz sind.

Art der Gestaltung

Unsere allzeit bereite Kommunikationsagentur, die uns fast von Anfang an als Sponsor begleitet!

Weitere Projekte entdecken

Der innere Ruf
Film / Video
DE
Der innere Ruf
Ein Dokumentarfilm mit Gerald Hüther
16.962 € (170%) 7 Tage
SAVE THE DUCK! - Sisyphos Berlin
Event
DE
SAVE THE DUCK! - Sisyphos Berlin
Gib dem schlechten Film ein Happy Ent: Hilf mit, das Sisyphos zu erhalten, damit wir bald wieder zusammen tanzen können!
28.607 € (119%) 23 Tage