Vom 01.11 bis zum 10.11.2018 lässt sich in Mainz wieder die Vielfalt der deutschsprachigen Filmlandschaft erleben. Von Kurz- über Mittel- bis hin zu Langfilmen und Dokumentarfilmen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und das Besondere: FILMZ versteht sich als ein Publikumsfestival. Die besten Wettbewerbsfilme werden bei uns nicht von einer Jury gekürt, sondern von unseren Kinobesuchern.
1.544 €
Fundingsumme
46
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.10.18 22:38 Uhr - 28.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.Nov-10.Nov 2018
Startlevel 1.500 €

Ihr ermöglicht die Anreise und Unterbringung unserer Filmgäste in Mainz und tragt zum direkten Austausch zwischen Filmschaffenden und Publikum bei.

Kategorie Event
Stadt Mainz
Website & Social Media
Impressum
FILMZ - Festival des deutschen Kinos
Landeshauptstadt Mainz, Kulturabteilung, Postfach 3820
55028 Mainz Deutschland

Inhaltlich verantwortliche Geschäftsführer:
Irene Brischkowski, Inga Degenhard, Helena Gering, Roman Polanski
VERANSTALTER
Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz
AUSRICHTER
FILMZ e.V.
Gemeinnütziger Verein
Landeshauptstadt Mainz
Kulturabteilung
Postfach 3820
55028 Mainz

UNFOLD Outdoor-Decke
Erfindung
DE

UNFOLD Outdoor-Decke

Multifunktional & aus recycelten Materialien. Für draußen & drinnen. Hält dich warm & Wasser ab. Robust & waschbar.
Violet
Film / Video
DE

Violet

Ein experimenteller Kurzfilm über Kunst, Identität und Sexualität.
BPAK-Opening
Musik
DE

BPAK-Opening

Die Erkennungsmelodie der BPAK
Nachhaltige Krippe "Schneckenhaus" - für eine grüne Zukunft
Bildung
DE

Nachhaltige Krippe "Schneckenhaus" - für eine grüne Zukunft

Wir planen eine nachhaltige und naturnahe Einrichtung mit Herz und Zeit, um den Kleinsten einen sicheren Platz zum Großwerden zu bieten.
"Digital Eden"
Film / Video
DE

"Digital Eden"

Ein Kurzfilm über die Folgen der Digitalisierung.