Jeijay ist ein Stop-Motion Kurzfilm über ein Liebespaar, das den langsamen, aber unaufhaltsamen Verfall seiner Beziehung zu verdrängen versucht. Die tiefe Melancholie der Thematik wird dabei von alltäglichen Banalitäten des Beziehungslebens eingefangen und auf traumhafte Weise wider gespiegelt.
4.097 €
Fundingsumme
104
Unterstützer:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.