Crowdfunding-Finanzierungsphase
Das neue, und tatsächlich 10.(!), Album von Fjarill soll den Titel ”Walden” tragen. Es wird bunt, es wird ein lebendiges, rhythmisches Wesen, es soll das Temperament der südafrikanischen Steppe, und die schwedisch-verträumte Leichtigkeit haben, die natürlich durch Aino Löwenmarks wunderbare Stimme und Hanmari Spiegels ätherisch-folkige Geigenklänge hervorgebracht wird. Wir möchten aber auch den Schlagzeuger Jürgen Spiegel und den Bassisten Omar Rodriguez Calvo mit ins Studio einladen.
18.185 €
nächstes Level 23.300
150
Unterstütz­er:innen
26Tage
Wolfgang Meyer
Wolfgang Meyer vor 7 Stunden
Bernd Dieckmeyer
Bernd Dieckmeyer vor 12 Stunden
Alan Tiedemann
Alan Tiedemann vor 13 Stunden
Axel Ellenberg
Axel Ellenberg vor 2 Tagen
Georg May
Georg May vor 4 Tagen
Carlos Volpe
Carlos Volpe vor 4 Tagen
Christine Krüger
Christine Krüger vor 5 Tagen
Christian Lütkecosmann
Christian Lütkecosmann vor 6 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Neues Fjarill Album WALDEN
 Neues Fjarill Album WALDEN
 Neues Fjarill Album WALDEN
 Neues Fjarill Album WALDEN

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.11.22 13:39 Uhr - 27.02.23 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis 28.02.2023
Kategorie Musik
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Für dieses neue Album möchten wir zurück zu unseren Wurzeln und die Musik live im Studio einspielen. Es geht um die Lebendigkeit des Musizieren und um das Teamwork. Wir haben 11 neue Lieder geschrieben und möchten sie mit Schlagzeug, Bass, Klavier, Geige, Akkordeon und Cello aufnehmen. Dazu gibt es wieder schwedische und auch deutsche Texte, sowie auch das ein oder andere Lied auf Afrikaans. Wie schon auf den Alben "Tiden" oder "Kom Hem" möchten wir wieder mit dem Schlagzeuger Jürgen Spiegel und dem Kontrabassisten Omar Rodriguez Calvo vom Tingvall Trio ins Studio gehen. Dadurch sollen unsere Songs den nötigen Swing bekommen. Außerdem möchten wir den Berliner Pianisten Jens Thomas fragen, ob er bei einigen Stücken Klavier spielen kann, damit wir uns ganz auf den Gesang konzentrieren können. Unser typischer Fjarill-Stil wird dabei nicht verändert, aber wir haben eine ganz positive Grundstimmung beim Komponieren gehabt. Plötzlich hatten wir einen Bossa Nova im Kopf, es wird manchmal jazzzig und folkloristisch.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten am 1. September 2023 das neue Album "Walden" veröffentlichen und mit einer großen Tour live zu Euch bringen. Dazu haben wir schon am 29. August 2023 ein großes CD -Release-Konzert im der Hamburger Elbphilharmonie geplant. Das Album soll Euch mitreißen, damit wir alle aus dem Corona-Muff herausgeholt werden. Wir knüpfen an die Alben "Tiden", "Stark" und "Livet" an, wollen aber noch schwungvoller werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Nur durch Eure Hilfe können wir dieses neue Album realisieren. Ob Ihr nun die Songs auf CD, im Stream oder live im Konzert hört - immer ist es uns wichtig, die bestmögliche Qualität abzuliefern. Wenn Ihr also Lust auf neue Lieder von uns habt, freuen wir uns auf Eure Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in die Produktion des neuen Albums. Wir möchten unsere Gastmusiker einladen, zusammen ein paar Tage ins Studio gehen, wir möchten Videos drehen, Fotos machen, die Grafik bezahlen und natürlich auch die nötige Pressearbeit realisieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, das sind Aino Löwenmark (Gesang & Klavier) und Hanmari Spiegel (Geige & Gesang) von Fjarill. Dazu haben wir, zusammen mit Hasko Witte, unser eigenes Label Butter & Fly Records gegründet, auf dem wir schon seit Jahren unsere Alben veröffentlichen.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Neues Fjarill Album WALDEN
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren