Crowdfunding beendet
Angespornt von einem persönlichen Erlebnis, dokumentiert ein Dresdner Filmemacher die Zusammenhänge der Verschmutzung des Polarmeeres durch Plastik. Die Ergebnisse offenbaren erstmals die Verbreitung von deutschem Flussmüll in den Weltmeeren und zeigen den Einfluss lokalen Handelns auf weit entfernte Regionen der Erde.
5.864 €
Fundingsumme
102
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Flaschenpost aus Dresden
 Flaschenpost aus Dresden
 Flaschenpost aus Dresden
 Flaschenpost aus Dresden
 Flaschenpost aus Dresden

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.12.19 19:45 Uhr - 31.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020
Startlevel 4.490 €

GPS Tracker: 150,- € pro Stück
Satellitenortung, 1 Jahr, 2 mal am Tag: 299,- € p.S.

Gesamtkosten p.S. 449,- €

10 GPS Tracker: 10 x 449,- € = 4490,- €

Kategorie Film / Video
Stadt Dresden
Website & Social Media
Impressum
ravir film GbR
Uwe Nadler
Heinrich-Cotta-Str.5
01324 Dresden Deutschland
USt-IdNr.: DE222660458

ravir film GbR (Nadler, Göpfert, Jeßner)
Heinrich-Cotta-Str.5
01324 Dresden

Telefon: 0351 / 3 32 33 46
Email: [email protected]
Internet: www.ravir.de

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Uwe Nadler, Felix Göpfert und Dorit Jeßner

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Kooperationen

FleetMon GPS Tracker

Wir sind dankbar für die Unterstützung durch Fleetmon, welche die ersten vier Tracker sowie das Satellitengestützte Tracking kostenfrei zur Verfügung stellen.

Weitere Projekte entdecken

Die kleine Maus und ihre Freunde
Literatur
DE

Die kleine Maus und ihre Freunde

Ein interaktives Kinderbuch über wahre Freundschaft, mit dem Zählen lernen richtig Spaß macht!
Der vegane Kinderbuchverlag
Literatur
DE

Der vegane Kinderbuchverlag

Jetzt ist die Zeit für ein neues "Normal", auch in Kinderbüchern.
Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.