Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Sport
"Flatball - A History of Ultimate" von Emmy-Preisträger Dennis Warsen zeigt, wie aus einem kleinem College-Sport in den 70er Jahren ein neuer Trendsport mit mehr als 5 Millionen SpielerInnen weltweit erwuchs. Wir als Frisbeesportverein "Ultimate Vienna" holen Film und Regisseur ins Wiener Burg Kino. Sei dabei am 1.6.2017 beim exklusiven Kino-Event, wo du nach der Vorstellung auch den Regisseur treffen kannst.
Wien
3.633 €
4.000 € Fundingziel
19
Fans
118
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.04.17 11:43 Uhr - 29.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.6.2017
Fundingschwelle 1.000 €
Fundingziel 4.000 €
Stadt Wien
Kategorie Sport

Worum geht es in dem Projekt?

Ultimate Frisbee ist ein weltweit rasant wachsender Trendsport, der 2015 vom internationalen olympischen Komitee anerkannt wurde. Der Verein "Ultimate Vienna" nimmt den Film Flatball zum Anlass, diesen Sport in einem besonderen Rahmen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Filmbeschreibung:
Dauer: 90min
Sprache: Englische Originalfassung
Gesprochen von Alec Baldwin
Am 9.Mai 1989 brachte die Zeitschrift “Sports Illustrated” einen Artikel über Ultimate Frisbee… Über ein Team ohne Namen aus New York City, welches diesen Sport für immer revolutionieren sollte. Von der Geburt in 1968 in New Jersey bis hin zur einstimmigen Anerkennung des Internationalen Olympischen Komitees in 2015, erzählt FLATBALL, wie rund um die Welt in 4 Jahrzehnten die Ultimate Frisbee Szene gewachsen ist. Wie sie dabei hilft, im Nahen Osten Barrieren zu brechen und wie der “Spirit of the Game”, der Fairness-Gedanke, weitergetragen wird.
© http://flatballfilm.com/synopsis/

Regisseur: DENNIS “CRIBBER” WARSEN
Regisseur und Produzent Dennis Warsen wurde für seine Funktion als Director of Photography für die Show “San Francisco 49ers Total Access" im Jahr 2009 mit einem Emmy ausgezeichnet. Er spielte selbst von 1986 bis 2002 Ultimate Frisbee, wurde mit seinem Team sechsfacher amerikanischer Staatsmeister und trägt überdies 5 Weltmeistertitel. 2012 wurde er in die USA-Ultimate Hall of Fame aufgenommen.

Ort: Burgkino Wien, Opernring 19
Einlass: 20:15 Uhr

Regisseur Dennis Warsen wird persönlich an der Vorstellung teilnehmen. Nach dem Film besteht im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Möglichkeit, ihm Fragen zu stellen.

Kartenverkauf und Abholung:
Der Ticketverkauf findet exklusiv auf dieser Plattform statt.
Die Abholung der erworbenen Karten wird ab dem 29.5 oder am Vorstellungstag möglich sein. Nähere Informationen folgen per Update.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Projekts ist es, einen unvergesslichen Kino-Abend zu schaffen, mit dem wir der breiten Masse unsere mitreißende Sportart vorstellen wollen. Bei dieser Österreich-Premiere soll auch ein Austausch mit dem Regisseur möglich sein.

Zielgruppe sind alle Ultimate SpielerInnen sowie deren Freunde und Verwandte und alle, die sich schon immer gefragt haben, was an diesem Sport so fasziniert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du möchtest Frisbee auch in Österreich auf die große Leinwand bringen und damit den Frisbee-Sport nachhaltig fördern? Dann sichere durch deinen Beitrag die Umsetzung dieses Projekts.

Hilf mit, die Leidenschaft und Begeisterung für diesen Sport in Österreich zu verbreiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um dieses Projekt als gemeinnütziger Verein realisieren zu können, sind wir auf die Finanzierung durch Dritte angewiesen. Die Fundingschwelle für die Umsetzbarkeit liegt bei 1000€.

Das Fundingziel von 4000€ deckt folgende Ausgaben:

  • ab 1300€: Kinosaal
  • ab 2300€: Vorführrechte
  • ab 3000€: Regisseur+Unterkunft
  • ab 3300€: Plakate für das Event
  • ab 3500€: Sticker
  • ab 4000€: Catering im Anschluss des Events

Wir wollen dir ein tolles Event bieten, daher findet die Vorführung unter Anwesenheit des Regisseurs ab Erreichen der Fundingschwelle jedenfalls statt. Welche darüber hinausgehenden Leistungen angeboten werden können, hängt von der Höhe der Gesamtunterstützung ab.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, der Verein "Ultimate Vienna", arbeiten daran, die Sportart Ultimate mit ihrem Fairness-Gedanken in Österreich zu verbreiten.
Mit diesem Event wollen wir anschließen an bisherige Projekte, die wir für alle FrisbeespielerInnen in Wien und Umgebung organisieren.

Ultimate Vienna steht für Frisbeesport auf hohem Niveau. Der Verein umfasst die Open-Teams "FWD>>" und "Play>", das Damenteam "Mantis", sowie das Jugend-Team "Ultimate Vienna Foxes". 2013 gegründet, zählt Ultimate Vienna bereits heute zu den erfolgreichsten Frisbee-Vereinen Österreichs. Jährlich nehmen unsere SpielerInnen an Turnieren in ganz Europa teil, um sich mit der internationalen Elite zu messen. Zahlreiche Vereinsmitglieder spielen außerdem im österreichischen Nationalteam.
Für die weiterhin erfolgreiche Zukunft unseres Vereins steht neben dem Training der allgemeinen Klasse insbesondere das Engagement in der Jugendförderung.

Mehr Informationen findest du auf: www.ultimatevienna.net

Impressum
Sportunion Ultimate Vienna
Felix Nemec
Bujattigasse 3/B/4
1140 Wien Österreich

ZVR: 507159175

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.239.623 € von der Crowd finanziert
4.844 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH