Crowdfunding beendet
Um den heimischen Fledermausarten weiterhin ausreichend Quartiermöglichkeiten bieten zu können, benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung, um einige hochwertige und langlebige Fledermauskästen aus Holzbeton kaufen zu können. So können wir die Artenvielfalt stärken.
400 €
Fundingsumme
4
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Fledermauswohnraum auf dem Reiterhof
 Fledermauswohnraum auf dem Reiterhof
 Fledermauswohnraum auf dem Reiterhof

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.07.21 19:31 Uhr - 10.10.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4. Quartal 2021
Startlevel 400 €

Mit 400 € können wir schon 5 Fledermauskästen kaufen, in denen viele Fledermäuse das ganze Jahr über Unterschlupf finden können.

Kategorie Umwelt
Stadt Hagen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In dem Projekt geht es darum für Fledermäuse Quartiere zu schaffen, um den Bestand der Fledermausarten zu erhalten und zu verbessern.

Die aktuelle Rote Liste der Säugetiere verzeichnet insgesamt einen negativen Trend und zeigt, dass 31 % der bewerteten Säugetierarten Deutschlands bestandsgefährdet sind, also vom Aussterben bedroht, stark gefährdet, gefährdet sind oder die Gefährdung noch unbekannten Ausmaßes ist.

Eine weitere Fledermausart, das Graue Langohr, wurde unlängst in Deutschland als vom Aussterben bedroht eingestuft.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit diesem Projekt sprechen wir Natur- und Artenschützer an und Menschen, die sich für Fledermäuse oder die biologische Vielfalt interessieren und einsetzen möchten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt leistet einen weiteren Beitrag die Artenvielfalt zu erhalten.
Leider sterben jeden Tag weitere, teilweise noch unbekannte Arten aus, da ihr Lebensraum zerstört oder zu stark verändert wird.
Alle 25 in Deutschland vorkommenden Fledermausarten sind gesetzlich geschützt und teilweise ist ihr Bestand stark gefährdet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wollen wir insgesamt 10 Fledermauskästen aus Holzbeton kaufen und auf dem Reitgut an Gebäuden und Bäumen in der Umgebung aufhängen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Biologische Station Umweltzentrum Hagen e.V. führt das Projekt durch in Kooperation mit dem Verein für extensive Kulturlandschftspflege (VeK) w.V., welchem das Reitgut gehört.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Fledermauswohnraum auf dem Reiterhof
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren