Crowdfunding beendet
Die KreativInsel wird ein Ort mit einer kreativen und anregenden Umgebung inmitten der natürlichen Stille des Mellensees werden. Dieses einzigartige Hausboot wird dich zum Neu-Denken oder Entwickeln bestehender Konzepte einladen. Er wird Ausgangspunkt für ungewöhnliche Lebens- und Arbeitsideen werden. Auf der Dachterrasse des Hausbootes wirst du die puristische Naturlandschaft genießen oder im See schwimmen. Im Inneren kannst du in der Kreativbibliothek stöbern und im Ruheraum Yoga machen.
4.515 €
Fundingsumme
104
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 floating home; KreativInsel; Hausboot
 floating home; KreativInsel; Hausboot
 floating home; KreativInsel; Hausboot
 floating home; KreativInsel; Hausboot
 floating home; KreativInsel; Hausboot

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.11.17 11:42 Uhr - 12.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2018/2019
Startlevel 35.000 €

Mit dieser Summe haben wir die Grundanschaffung des Hausbootes finanziert. Es wird ab nächsten Sommer in Betrieb gehen.

Kategorie Event
Stadt Am Mellensee

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die KreativInsel wird ein Hausboot sein, das mit seiner speziellen Ausstattung Menschen dienen soll, die sich in Entwicklungs- oder Entscheidungsprozessen befinden. Oder einfach neue Ideen und Bereicherungen für das eigene Lebenskonzept finden möchten.
Der Kopf wird frei und die kreativen Tools auf dem Hausboot werden zu neuen Gedankenspielen oder der Auseinandersetzung mit selbst gestellten Aufgaben einladen.
Welche Tools sind das?
Es wird einen freien Raum auf dem Hausboot geben. Hier wirst Du auf einer Bodenmatte Yoga machen, dich entspannen, meditieren oder dich einfach nur auf deine Innenwelt konzentrieren können.
Im gemütlichen Wohnraum wirst du auf dem Sofa vor dem Kaminofen ein Buch aus der spannenden Kreativbibliothek lesen können. Sie wird ausgestattet sein mit Werken zu den Bereichen Kreativität, Psychologie, Kunst und Natur. Auch ausgesuchte Werke von Shakespeare und Goethe werden euch Geschichten über das Leben erzählen.

Elektronik und elektronische Geräte werden sicher verwahrt bleiben in einem Tresor an Land. Sie sollen euch nicht stören bei der Konzentration auf euch. Wir lassen für diesen Moment den Rest der Welt einfach mal draußen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, deinen eigenen Rhythmus wahrzunehmen. Wie fließt mein Atem und wofür schlägt mein Herz? Sobald diese Fragen geklärt sein werden, können wir mit der Kreation, dem Erschaffen des Neuen beginnen.
Ich möchte Menschen ansprechen, die den Wunsch nach einer Auszeit verspüren, etwas klären möchten oder einen neuen Anfang suchen - Aufbruch, Umbruch, Fokussierung.
Es handelt sich dabei oft um Menschen, die für sich und andere Verantwortung tragen und keine einfache Antwort auf Ihre Fragen finden.
Es soll eine Reise zu sich selbst oder zu einem Partner sein. Dies kann der Lebens- oder Geschäftspartner bzw. ein lieber Mensch sein, mit dem Mann/Frau sich austauschen möchte.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Vielleicht hast Du in deinem Leben schon einmal eine Phase erlebt, in der Du dir einen solchen Ort zum Ausspannen und Entwickeln gewünscht hättest.
Dieser Ort kann nun Wirklichkeit werden.
Vielleicht wirst auch Du an diesem Ort neue und einzigartige Ideen entwickeln oder dich mit deiner Geschäftspartnerin/ deinem Geschäftspartner bzw. Kollegin/ Kollegen auf eine neue Strategie einigen.
Egal was Du an diesem Ort machst, er wird dich beflügeln und tragen. Wenn Du einfach eine Auszeit brauchst, dann wird dir die KreativInsel die nötige Energie und neue Impulse für deinen Alltag geben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem ersten Fundingziel von 39 T€ wird das Hausboot als Rohbaukörper angeschafft. Es wird über den Wohnraum mit Bibliothek, ein Bad, eine Küche und ein Schlafzimmer verfügen. Zudem soll es den leeren Entspannungsraum mit einem Schrank für körperorientierte Ausstattung geben.

Mit dem zweiten Fundingziel 80 T€ wird eine umfassende Einrichtung in das Boot kommen.
Die Ausstattung für die Bibliothek wird finanziert. Mit verschiedenen Themen, wie Kreativität, Psychologie, Selbsterfahrung und klassische und triviale Werke von Shakespeare bis Rosamunde Pilcher werden vielseitige Anregungen geschaffen werden.

Auch technische Voraussetzungen für die Nutzung des Hausbootes müssen noch erfüllt werden.
Mit dem zweiten Fundingziel werden wir die KreativInsel mit allen Ausstattungsdetails fertig stellen und voraussichtlich in 2018 eröffnen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich heiße Andreas Janes und bin Regisseur und Psychotherapeut mit dem Schwerpunkt Theatertherapie.
Ich habe mich intensiv mit der Frage von Regeneration im stressigen Alltags- und Berufsleben beschäftigt. Burn-Out mit dem Begleitsymptom Depression zählt heute zu den häufigsten Erschöpfungskrankheiten in unserer Berufswelt. Einen Beitrag als Prävention oder als Schritt aus diesem Teufelskreis wird die KreativInsel bieten.
Sie wird die ideale Möglichkeit zum angeleiteten Entspannen und Neu-ausrichten.

Dieser Ort, nahe der Hauptstadt Berlin, kann eine kleine Oase für die kreativen und ambitionierten Menschen werden, die unsere Welt gestalten, formen und bewegen.

Unterstützen

Teilen
floating home; KreativInsel; Hausboot
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren