In nicht allzuferner Zukunft müssen neun Milliarden Menschen auf der Welt ernährt werden. Monokulturen und die konventionelle Landwirtschaft zerstören Ökosysteme, die Böden und belasten das Klima. Wir brauchen Alternativen in der Nahrungsmittelproduktion! Jetzt. Dieser Dokumentarfilm soll eine Möglichkeit zeigen.
7.974 €
Fundingsumme
84
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!