Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
„Yes Ve Gan“ – Wir bringen veganes Fast Food auf die Räder
Mit dem Air Stream Food Truck möchten wir in allen großen europäischen Städten und Regionen ein mobiles und 100% veganes Fast Food anbieten. Österreich, Großbritannien oder Ungarn – kein Weg ist uns für euch zu weit. Ziel ist es, europaweit auf Festivals, Sportevents und anderen Großveranstaltungen – z.B. während der Bread & Butter, dem KiteSurf Weltcup in St. Peter-Ording oder dem Frequency Festival in Österreich – mit unserem qualitativ hochwertigem Fast Food Angebot zu begeistern.
Berlin
23.908 €
80.000 € 2. Fundingziel
562
Fans
398
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 „Yes Ve Gan“ – Wir bringen veganes Fast Food auf die Räder

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.05.14 11:26 Uhr - 30.06.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2014
Fundingziel erreicht 20.000 €
2. Fundingziel 80.000 € Aktuell können wir mit dem Budget in 2014 "nur" 6 Veranstaltungen bespielen, haben aber sehr vielem mehr Anfragen, die mit Ware, Logistik, Gebühren vorfinanziert werden müssen. Somit könnte man sagen, dass wir mit zusätzlichen 20k noch in diesem Jahr 1
Stadt Berlin
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Mit dem Food Truck wollen wir europaweit auf Festivals, Sportevents und anderen Großveranstaltungen mit unserem Fast Food Angebot begeistern.

Wir möchten u.a. frische vegane Lebensmittel und exklusive Fleisch- und Käsealternativen aus Kanada und den USA schnell und einfach zugänglich machen und gleichzeitig das vegane Lebensgefühl unter die Leute bringen.

Mit unserem Imbisssortiment haben wir eine Auswahl aus dem Produktportfolio unseres Filialgeschäfts getroffen, welches ihr in all unseren Veganz Supermärkten erhalten könnt.

Mehr zu Veganz und unserem Angebot findet ihr auf unserer Homepage (www.veganz.de), der Veganz-Facebook-Seite (www.facebook.com/veganz) sowie unserer Food Truck-Facebook-Seite (www.facebook.com/veganzfoodtruck), auf der wir euch unter anderem mit Tour-Daten, unserem Food-Angebot und interessanten Vegan(z)-News füttern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir haben natürlich für jeden Geschmack und jede Gelegenheit etwas Passendes in unserem Food Truck-Sortiment: Vom veganen Burger mit Daiya-Käse, frischen Süßkartoffelchips mit Vegenaise von Follow Your Heart oder herzhaften Hot Dogs mit den Frankfurter's von Field Roast bis hin zu verführerischer Eiscreme und kernigen Proteinbars von ProBar, ist alles dabei.

Wichtig für uns ist, dass wir unseren Kunden beste Produktqualität zu einem fairen Preis anbieten können. Deshalb arbeiten wir nur mit Herstellern zusammen, die für qualitativ hochwertige Produkte stehen, welche vorzugsweise Bio und zu 100% gentechnikfrei sind. Dazu gehören starke Marken wie Gardein, Tofurky, Follow Your Heart, Daiya, ProBar und Field Roast, die wir euch als exklusiver Partner vorstellen dürfen.

Während unser Food Trailer Tour könnt ihr euch u.a. auf diese Köstlichkeiten freuen:

Salate
+++ Leichte Rohkostsalate mit Pepp (mit schwarzem Sesam // Fenchelsalat // geröstetem Pfeffer)
+++ Frische Obstsalate im Becher

Fast Food
+++ Herzhafte (Cheese-) Burger mit Daiya-Käse
+++ Deftige Hot Dogs mit den Frankfurter’s von Field Roast
+++ Bratwurst mit köstlichem Brot von Bernds Welt
+++ Süßkartoffel-Locken mit der leckeren Vegenaise von
Follow Your Heart

Dessert
+++ Pudding
+++ Joghurt
+++ Rote Grütze
+++ Eis
u.v.m.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen unsere innovativen und in Europa einzigartigen veganen Produkte europaweit vorstellen, die dem herkömmlichen Angebot in nichts nachstehen. Dafür brauchen wir jedoch eure Hilfe.

Mit eurer Unterstützung kann unser Food Truck erst entstehen. Hinter dem ganzen Projekt steht ein riesiger logistischer Aufwand, den wir sehr gerne auf uns nehmen. Die Arbeiten am und die Ausstattung im Air Stream wollen wir mit euch realisieren.

Mit einem Dankeschön eurer Wahl fördert ihr unseren Traum eines mobilen Imbisswagens und könnt Teil dieses wunderbaren Projekts sein.

Übrigens: Mit unserem Crowdfunding-Projekt wollen wir nicht nur unseren Traum vom veganem Food Truck erfüllen, sondern gleichzeitig dabei helfen, Tierleben zu retten. Für jeden 1.000 Unterstützer, übernehmen wir 1 Jahr lang zehn Tierpatenschaften des Deutschen Tierschutzbüros. Mehr zum Thema Tierpatenschaft über das Deutsche Tierschutzbüro findet ihr hier: www.tierschutzbuero.de/tierpatenschaft-verschenken/

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Veganz –Wir lieben Leben- ist die erste vegane Vollsortiment-Supermarktkette Europas. Wir sind stolz auf unser großes Produktsortiment, welches durch Qualität und Vielfalt überzeugt. Unser Konzept soll sich jedoch nicht nur auf unseren Filialbetrieb und unser Großhandelsgeschäft beschränken.

Wir wollen mehr Menschen von unseren hochwertigen, veganen Produkten auf tollen Events begeistern. Um dieses Vorhaben finanzieren zu können, haben wir bereits Geld über Sponsoren gesammelt und benötigen jetzt noch mindestens 20 TEUR zum Start des Projektes. Damit wären für dieses Jahr sechs Veranstaltungen finanziert.

Wenn wir mit eurer Hilfe 40 TEUR erreichen, können wir noch in diesem Jahr 12 große Veranstaltungen stemmen.

Bei weiteren 20 TEUR können wir den Trailer bereits in diesem Jahr auf mehreren Events außerhalb Deutschlands und vor allem über die "kalten" Tage auf Veranstaltungen in Südeuropa einsetzen und somit besser auslasten.

Um die Geschwindigkeit in der Zubereitung zu erhöhen, benötigen wir nochmals 10 TEUR. Diese investieren wir in Hochleistungs-Gastronomieequipment wie Schneidemaschinen, Bandtoaster, Hot Dog Spieße, Geschirrspüler sowie Kühlzellen und Tiefkühlschubfächer.

Mit zusätzlichen 15 TEUR können wir uns ein eigenes Stromaggregat anschaffen und damit noch mehr Events bespielen.
Unsere Geräte funktionieren grundsätzlich nur mit 380V/64A Starkstrom, sodass wir nur Veranstaltungen buchen können, die diese Voraussetzungen erfüllen. Mit einem eigenem Stromaggregat wären wir deutlich flexibler und könnten auch spontane Events an weiteren coolen Orten mit begleiten.

Für einen weiteren Betrag von 5 TEUR können wir dieses Aggregat so umrüsten, dass wir es mit dem gebrauchten Öl aus unseren Fritteusen betreiben können.

Da wir momentan erst 5 vegane Supermärkte deutschlandweit im Betrieb haben (10 geplante Märkte bis Ende 2014, 21 im Plan bis Ende 2015) können wir ein Vorhaben wie dieses nicht aus dem operativem Cashflow finanzieren. Daher benötigen wir eure Hilfe. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns entsprechend unterstützt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Veganz Food Truck Team besteht aus motivierten und dynamischen Menschen, die sowohl viele Jahre Erfahrung auf Events als auch in der Gastronomie gesammelt haben.
Durch regelmäßige Schulungen, Audits und Weiterbildungen, sichern wir ein hohes Service-Niveau und sind dazu in gastronomischen Fragen immer up to date.
Dabei bauen wir auf unser bewährtes System der Micro-Familys: In allen großen europäischen Städten und Regionen haben wir flexible, erfahrene Food Truck Teams, auf die wir uns bei Veranstaltungen vertrauensvoll verlassen können.
Ganz im Sinne einer Familie, kennen sich unsere Teams untereinander und arbeiten harmonisch zusammen. Dadurch sichern wir ein hohes Level an fachlichen Vorkenntnissen und routinierten Arbeitsabläufen – was auch unseren Gästen zugutekommt.
Das "Yes Ve Gan"-Team macht den Veganz Food Truck erst zu dem, was es ist: einen lebhaften, charmanten Ort, der für gutes Essen, freundlichen Service und gute Freunde steht.
Wir freuen uns darauf, euch auf einem der nächsten Events in Europa zu sehen!
Übrigens: Wenn auch ihr Teil unseres Teams werden wollt, meldet euch gern bei uns unter foodtruck@veganz.de.
Wir sind das Veganz Food Truck Team.
Wir rocken Events. Wir schätzen gutes Essen. Wir lieben Leben.

Projektupdates

21.06.14

To see the campaign info and video in English, visit this link: http://www.veganz.de/index.php?id=606

30.05.14

Für jeden 100. Unterstützer_in übernehmen wir eine Patenschaft für ein gerettetes Tier des Deutschen Tierschutzbüros.

http://www.tierschutzbuero.de/patenschaften/

01.12.02

To see the campaign info and video in English, visit this link: http://www.veganz.de/index.php?id=606

Impressum
Veganz Food Trailer UG
Jan Bredack
Warschauer Str. 32
10243 Berlin Deutschland

Veganz Food Trailer UG
Geschäftsführer: Jan Bredack
Warschauer Str. 32

Fon +49 30 29 3637 8-0
Fax +49 30 690 88 298

HRB 145633B
USt-ID DE285647873

foodtruck@veganz.de


10243 Berlin

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.502.305 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

 |   | 

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH