Crowdfunding beendet
FORST ist ein dokumentarischer Bildband, der das Leben und Aktionen von Klimaaktivist.innen zeigt, die den Hambacher Wald besetzten, um ihn vor Rodung für den Braunkohletagebau durch RWE zu beschützen. 2022 jährt sich die Besetzung zum zehnten Mal. Der Wald gilt als gerettet und doch leben immer noch Menschen im Wald, weil sie hier ein Leben ohne Hierarchien, vegan und antikapitalistisch realisieren können. Mit einem Vorwort von Michael Zobel.
11.246 €
Fundingsumme
80
Unterstütz­er:innen
Teilen
FORST
www.startnext.com