Am Borsigplatz geboren - Franz Jacobi und die Wiege des BVB
Unser Ziel ist es, eine filmische Dokumentation über Franz Jacobi, den Gründer des BVB, und seine Mitstreiter zu erschaffen - mit der Leidenschaft echter BVB-Fans!
217.891 €
250.000 € Fundingziel 2
2.975
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
15.03.2015

Nach der Premiere: Wie geht es weiter mit dem Franz Jacobi-Film ?

Marc Quambusch
Marc Quambusch1 min Lesezeit


Liebe Unterstützer des Jacobi-Filmes,

heute Abend findet die Premiere des Filmes über die Gründung des BVB in Dortmund statt. Diejenigen von Euch, die das 209 Euro-Paket gebucht haben werden den Film dann heute ja eh sehen. Der Rest hat noch mal die Möglichkeit Karten für das „11 MM“ Festival zu buchen, wo der Film am kommenden Samstag und am Montag darauf läuft.
Wir warten dann auf die Prüfung durch die FSK. Ohne ein FSK Prüfsiegel darf keine DVD in Deutschland veröffentlicht werden. Wir wollen aber auch noch schauen, dass wir ein bisschen an Bonus-Material auf die DVD bekommen. Was und wie viel das sein wird, können wir im Moment nicht sagen. Wenn die DVD gepresst ist, werden wir sie an Euch versenden. Es kann also noch ein paar Wochen dauern bis der Film in Eurem Player liegt. Wir hoffen auf vier Wochen.
Wer mehr DVDs braucht kann die jetzt schon vorbestellen. Wir werden zeitnah eine Shop-Funktion auf der Webseite www.franz-jacobi.de installieren. Bis dahin schickt uns bitte eine Mail mit dem Betreff: „Bestellung (Anzahl) DVDs“ an [email protected]

Wir lassen Euch dann die Kontodaten zukommen.
Danke für Eure Unterstützung und Eure Geduld.

Impressum
Jan-Henrik Gruszecki
Lütge Brückstraße 14
44135 Dortmund Deutschland