Crowdfunding beendet
Mit jedem Einkauf etwas für sich selbst und seine Gesundheit tun und die Welt dabei ein kleines Stückchen besser machen - das könnt ihr bald bei Frau Ernas losem LebensMittelPunkt. Hier gibt es - wie früher im Tante Emma Laden - alles lose. Vom Müsli über Getreide und Kaffee, bis hin zu den passenden Behältern und auch Hygieneartikel.
20.135 €
Fundingsumme
357
Unterstütz­er:innen
23.08.2017

Zwischen Tapetenwechsel, Teeverkostung und Tag der Wahrheit...

Sarah Werner
Sarah Werner2 min Lesezeit

Ihr Liebsten, viel ist grad los um den losen Lebensmittelpunkt, jeden Tag was Neues. Der Lagerraum hat dank Sannes tatkräftiger Unterstützung eine schicke Außenfassade bekommen, mit dem Teemann Tobi von Tee-hoch-n haben wir die Sorten fürs unverpackte Verkaufen verkostet. Frau Erna hat einen supercoolen Tisch geschenkt bekommen, den wir nur mal schnell über die Fenster ins Büro bringen mussten. :D :D :D Die Technischen Geräte trudeln nach und nach ein und an drei Orten arbeiten Tischler auf Hochtouren an den Möbeln! Der Laden nimmt von Tag zu Tag mehr Gestalt an und deshalb trauen wir uns heute auch vorsichtig einen "Tag der Wahrheit" zu nennen... getreu dem Motto "Was lange währt, will Weile haben", wollen wir mit Pauken und Trompeten (und Teeverkostung) und viel mehr in genau einem Monat eröffnen. Also am 23.09.!!! Zufälligerweise ist genau an dem Tag auch der Schellheimer Trödelmarkt mit Baby- & Kinderkleidung & Pflanzenbörse. Also gleich zwei Gründe, am 23.09. in den Schellheimer Kiez zu kommen!!! Wenn wir alles schaffen. ;D

Machts gut und haltet die Ohren steif!

(achso und meldet euch gern, wenn ihr noch Zeit und Lust habt uns beim Realisieren bis zum 23.9. zu helfen!!!! Wir müssen noch schleifen und ölen, polieren, lackieren, putzen und und und....)

Liebste Grüße
Eure Frau Erna

Teilen
Frau Ernas loser LebensMittelPunkt. MD Unverpackt
www.startnext.com