Crowdfunding beendet
Die Sommernächte finden im Innenhof des Schloss Freudenstein in Freiberg statt. Eine bunte Mischung aus Filmnächten, Konzerten, Comedy, Theater- und Partyabenden unterhält seit 10 Jahren zahlreiche Gäste. Unser Sommer Open-Air finanziert sich aus Eintrittsgeldern und aus Sponsorengeldern von vielen Firmen aus der Region. Durch die Coronakrise ist der Ticketverkauf zum Erliegen gekommen und die Sponsorengelder bleiben im benötigten Umfang aus. Wir brauchen Eure finanzielle Unterstützung!
1.149 €
Fundingsumme
28
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.20 18:50 Uhr - 28.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Jetzt
Kategorie Event
Stadt Freiberg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Freiberger Sommernächte finden seit 2010 im Herzen der Stadt Freiberg, im Innenhof des Schloss Freudenstein statt. Eine bunte Mischung aus Filmnächten, Konzerten, Comedy, Theater- und Partyabenden unterhält seit 10 Jahren die Freiberger und ihre Gäste. Drei Monate lang im Sommer finden bis zu 70 kulturelle Veranstaltungen inmitten der Innenstadt von Freiberg statt. Die Veranstaltungsreihe finanziert sich zum einen aus Eintrittsgeldern und zum anderen aus Sponsorgeldern von vielen Unternehmen aus der mittelsächsischen Region. Durch die Coronakrise ist der Ticketverkauf zum Erliegen gekommen. Viele Unternehmen mussten jetzt erst einmal an ihre eigene Wirtschaftlichkeit denken, deswegen sind die Sponsorengelder auch nur bei 30 % des benötigten

Auch wenn wir heute noch nicht wissen, ob die diesjährigen Sommernächte in voller Länge oder vielleicht nur verkürzt für 4 Wochen im August stattfinden können, so benötigen wir Ihre Unterstützung, um die fehlenden Gelder zu kompensieren und die Veranstaltung durchführen zu können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel der Spendenaktion ist es, die Freiberger Sommernächte langfristig zu erhalten und, wenn möglich, auch in diesem Jahr durch zu führen. Die Aktion richtet sich an alle Freunde der Freiberger Sommernächte, ehemalige und zukünftige Besucher. Oder einfach alle, denen eine lebendige Innenstadt wichtig ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir es seit über 10 Jahren schaffen, eine Veranstaltungsreihe im wunderschönen Ambiente des Schloss Freudenstein zu etablieren, die jährlich tausende Touristen in die Stadt lockt und sowohl Einheimische als auch Fremde mit Ihren vielseitigen Angebot begeistert! Und das darf durch die Corona-Krise nicht enden!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Leider bleiben Gelder durch fehlendes Sponsoring und fehlende Ticketeinnahmen aus. Daher hilft jeder Beitrag dabei die laufenden Kosten für das Jahr 2020 (Bühne, Licht und Ton, Miete, Künstler, Behörden etc.) zu decken und stellt sicher, dass auch in Zukunft alle Besucher auf Schloss Freudenstein eine schöne Sommernacht genießen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter den Freiberger Sommernächten steht das Event-Team um Andrea Tzschöckel und ihren Mitarbeitern, sowie alle Partner, freie Mitarbeiter, Dienstleister und Freunde.

Unterstützen

Teilen
Freiberger Sommernächte 2020 - Wir brauchen Euch!
www.startnext.com

Finden & Unterstützen