<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
"Freie Lastenradler": Kostenlos Lastenräder ausleihen in München
„Freie Lastenradler“ sind zehn unterschiedlich ausgestattete Lastenräder, die in München von allen Menschen gratis ausgeliehen werden können. Sie können bald über ein zentrales Buchungssystem gebucht werden und stehen an zehn unterschiedlichen Stationen kostenlos zur Verfügung. Die Stationen sind auf die gesamte Landeshauptstadt München verteilt. 90% aller Münchner sollen weniger als drei Kilometer zur nächsten freien Lastenrad-Station fahren müssen = Zehn freie Lastenräder für München
10.919 €
18.500 € 2. Fundingziel
183
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Ab auf's Rad!
30.05.15, 18:17 Thomas Schmidt

Juhu, wir kommen unserem Ziel immer näher. In der vergangenen Woche waren ein Bericht über uns in der Süddeutschen Zeitung http://www.sueddeutsche.de/muenchen/transport-auch-ohne-auto-einfach-ausprobieren-1.2494859 auf München Querbeet http://www.muenchen-querbeet.de/verkehr-mobilitaet/freie-lastenradler-zehn-kostenlose-lastenraeder-muenchen und auf VELO Transport http://www.velotransport.de/news-details/kostenlose-lastenraeder-fuer-muenchen-55.html

Überdies haben wir unsere erste Zusage über eine Werbefläche erhalten. Sogar die auf einem dreirädrigen Lastenrad. Das zusätzliche Geld kann man auf Startnext noch nicht sehen. Es dauert wohl noch einige Tage, bis sich dort der Geldbetrag auf einen Schlag um 1.250 Euro erhöhen wird. Vor allem: Viele freie Lastenräder werden in München immer wahrscheinlicher.

Wer sich hinter dem großzügigen Werbepartner verbirgt? Es ist guter Stil, dem Unternehmen das Recht zu geben, es selbst als erstes zu veröffentlichen. Es ist aber ein ganz besonders tolles und engagiertes Unternehmen. Oder sind es zwei? Sie sind auf jeden Fall voll mit vielen jungen, kreativen Menschen, die Herz und Kopf an der richtigen Stelle haben. Wir sind sehr stolz und glücklich, dass das geklappt hat.

Und es geht weiter. Die vielen Gespräche tragen langsam Früchte. Bald könnte ein weiterer Werbepartner gefunden sein. Auch die Unterstützung aus den verschiedenen Netzwerken ist wirklich toll.

Viele erzählen die Idee der „Freien Lastenradler München“ weiter, verteilen unsere Postkarten und schicken uns Ideen, wen man noch als Werbepartner gewinnen könnte. Bitte schickt uns weitere Anregungen einfach per Mail zu [email protected]

Wir merken beim Verteilen der Postkarten übrigens immer wieder, wie erstaunt die Menschen sind, wenn man sagt, die Lastenräder würden völlig kostenlos verliehen werden. Egal ob Mitglied oder nicht. Egal ob reich oder arm. Hauptsache mobil, Hauptsache Spaß.

Die „Freien Lastenradler München“ sind und bleiben kostenlos. Ansonsten wären sie ja auch keine freien Lastenräder mehr ; )