Crowdfunding beendet
Warum neue Kleidung kaufen, wenn dein nächstes Lieblingsteil womöglich im Schrank der Nachbar:innen liegt? Wir bauen die Brücke zwischen übervollen Kleiderschränken & der großen Nachfrage nach nachhaltiger Mode. Unsere Vision: Ganz einfach Freiraum im Schrank schaffen, Fast Fashion ausbremsen, Klima schonen & soziale Zwecke unterstützen. Hilf uns bei der Verwirklichung, damit wir unseren bequemen Service nach ganz Deutschland bringen und unseren ersten eigenen Store in Münster eröffnen können.
14.587 €
Fundingsumme
203
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Freiraum Secondhand
 Freiraum Secondhand
 Freiraum Secondhand
 Freiraum Secondhand
 Freiraum Secondhand

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.21 15:36 Uhr - 02.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.06.2021-15.06.2022
Startlevel 12.000 €

Wir eröffnen einen coolen Store in Münster, erhöhen das Online Sortiment & können all eure aussortierte Kleidung annehmen - zukünftig auch aus ganz Deutschland.

Kategorie Social Business
Stadt Münster

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit Freiraum Secondhand bieten wir ein umfassendes Konzept, das das Problem übervoller Kleiderschränke mit der Nachfrage nach nachhaltiger Mode verbindet. Kleiderannahme, Verkauf, Spende, Upcycling - bei uns bekommt jedes Kleidungsstück eine zweite Chance!

Mit einem temporären Pop-Up Store durften wir erste Laden-Erfahrung sammeln und haben es geliebt! Jetzt erfüllen wir uns den Traum eines ersten permanenten Stores in Münsters Altstadt und sind trotz der gesamten Corona-Situation positiv gestimmt. Im neuen Store könnt ihr dann nicht nur eure aussortierte Kleidung abgeben, sondern auch durch individuelle, preiswerte Secondhand-Kleidung und kreative Upcycling-Produkte stöbern. Unser riesiges Sortiment findet ihr natürlich auch jederzeit und allerorts in unserem Online Shop.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel der Crowdfunding-Kampagne ist es, euch alle an unserer nachhaltigen, sozialen Vision eines einfach umweltbewussten Umgangs mit Mode teilhaben zu lassen.

Wir werden eine Secondhand-Wohlfühloase im Zentrum von Münster eröffnen und unser Online Sortiment erweitern. Damit wir euch den versprochenen Freiraum ermöglichen können, wollen wir außerdem endlich wieder all eure aussortierte Kleidung annehmen - bald auch über die Grenzen des Münsterlandes hinweg.

Zu unseren Unterstützer:innen zählen alle, die die (Mode-)Welt mit uns ein kleines Stückchen nachhaltiger und sozialer machen wollen, die Freiraum in ihrem Kleiderschrank schaffen möchten, die Secondhand Schätze genauso sehr lieben wie wir oder sich von Secondhand begeistern lassen wollen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ihr ermöglicht:

  • die Renovierung und Gestaltung unseres ersten richtigen Secondhand Ladens (in Münster), damit Freiraum nicht nur Gutes tut, sondern auch gut aussieht!
  • dass wir unser Team und unsere Lagerkapazitäten vergrößern können, damit wir -bald aus ganz Deutschland- aussortierte Kleidung annehmen und so allen mehr Freiraum im Schrank ermöglichen können.
  • dass wir gemeinsam unsere Vision von mehr Nachhaltigkeit und Wohltätigkeit in der Modewelt ein Stückchen näher zur Verwirklichung bringen können, damit es unserem Planeten und unseren Mitmenschen besser geht - ganz einfach durch Verkauf, Spende und Upcycling überschüssiger Kleidung.
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eure finanzielle Unterstützung fließt einerseits in unser aktuelles Herzensprojekt: Der eigene Secondhand Store am Rosenplatz in Münster! Das charmante Ladenlokal wartet noch auf seine Renovierung - und die wird aufwändig! Auf Instagram nehmen wir euch bei der Verwandlung mit - schaut doch mal vorbei!

Zusätzlich werden wir mit dem Geld unsere Kapazitäten in Lager und Team erhöhen. So können wir noch mehr Kleidung annehmen und anbieten. Vor Ort in Münster und in unserem Onlineshop!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Naddi (33), Niko (27) und Bijan (23). Zusammen haben wir Anfang 2020 Freiraum Secondhand gegründet. Inzwischen sind wir nicht nur zu einem starken Team, sondern auch zu Freund:innen geworden. Wir verbringen so viel Zeit zusammen, dass man gut und gerne von einer klassischen Gründerehe sprechen kann...

Unverzichtbarer Teil unseres wachsenden Teams sind außerdem ganz tolle Werkstudent:innen und Teilzeitkräfte, die genauso für unsere Vision brennen und diese Reise zu einer lohnenswerten und vergnüglichen machen.

Ob Betriebswirtschaft, Psychologie, soziale Arbeit, oder Kommunikation, Ausbildung oder Studium - unser Background ist bunt gemischt. Diese Vielfalt macht uns stark. Was uns darüber hinaus ausmacht, ist unsere gemeinsame große Vision, die (Mode-)Welt ein Stück nachhaltiger und sozialer zu machen.

Unterstützen

Teilen
Freiraum Secondhand
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren