<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
FREISTUNDE
FREISTUNDE ist ein partizipativer Dokumentarfilm über demokratische Schulen und selbstbestimmtes Lernen. Eine junge Mutter sucht nach der idealen Schule für ihren Sohn und entdeckt eine Tradition, die bis ins 19. Jhdt. reicht. Als künstlerisches und filmisches Mittel ist das Experimentalfilm-Projekt "Demokratie auf Super8" mit Clips von über neunzig Menschen integriert. Demokratie und Partizipation auf allen Ebenen des Lebens & Lernens inspirieren über diesen Film hinaus den Bildungsdiskurs.
27.533 €
35.000 € 2. Fundingziel
252
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
08.01.16, 19:27 Monika Theuer

-- scroll down for the English version --

Wir haben neues Dankeschön:
Ihr könnt ab sofort Premierenkarten für die Deutschlandpremiere am 20.02.16 in München für eine Unterstützung von 15 € bekommen.

Wir freuen uns mit euch gemeinsam zu feiern!

We are now offering a new reward in the context of our crowdfunding campaign: for donations of €15 or more, supporters can choose to receive free tickets to the film’s premiere on 20th February 2016 in Munich.

We look forward to celebrating with you!