Crowdfunding beendet
Zu oft leben wir das Leben Anderer und nicht unser Eigenes. Ein Leben, das durch das definiert wird, was andere Menschen mit mehr Macht über uns denken, aber ist frustrierend und staut Groll, Ärger und Enttäuschung auf. Dies führt zu der Fantasie, einfach "fuck you" zu sagen. Stell dir vor, wie du es deinen Vorgesetzten oder gehassten Kollegen sagst und zum ersten Mal in deinem Leben richtig du selbst bist.
1.753 €
Fundingsumme
26
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.09.18 10:50 Uhr - 30.09.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mitte Oktober 2018
Startlevel 1.000 €

Habe ich so viele Unterstützer? Ich würde mich freuen, wenn es eine starke Community gibt und du Teil derer bist.

Kategorie Literatur
Stadt Bad Windsheim

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Launch des Buches "Das Fuck-You-Money Privileg" von Michael Serve - Wieso der Name: viel zu lange haben wir uns gebeugt - deswegen ist auch die Zeit reif, die Dinge beim Namen zu nennen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Buch räumt mit Halbwahrheiten und Leerformeln auf. Es richtet sich an Jene, die so besorgt darum sind, was andere von ihnen halten, dass der ganze Selbstwert leidet. Aus über 20 Jahren Berater-Praxis weiß ich, dass es oft am Geld hängt...

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es so Viele gibt, die darauf hoffen, dass man scheitert, freue ich mich auf deine Unterstützung. Ich möchte meine Leser auch an der Entstehung teilhaben lassen. Selbstverständlich ist deine Zuwendung auch eine Investition in dich selbst.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den Druck verwendet. Ich habe hierzu keine billige Onlinedruckerei gewählt, sondern eine in Regensburg, die mit dem Auftrag auch gut leben kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Michael Serve
Buchautor "Von der Wildsau zum Sparschwein"
zertifizierter Vermögensberater
Vortragsredner zum Thema "Spielregeln für Wohlstand 4.0"
YouTuber

Projektupdates

15.09.18 - 3 Gründe, wieso ich als Vermögensberater ein...

3 Gründe, wieso ich als Vermögensberater ein Buch über Geld auf einer Crowdfunding-Plattform bringe:
1) Ich will meine Leser an dem Projekt teilhaben lassen
2) für mehr Aufmerksamkeit, weil es geteilt wird
3) Ich reduziere meine Kosten und subventioniere damit den Preis pro Buch.
P.S.: Es gibt kein Vorwort von Elon Musk. Es handelt sich hier nur um einen Gag.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Buch: Das Fuck-You-Money Privileg
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren