Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
18. SoToDo Kongress für Performance Kunst
Gallery SoToDo plant einen internationalen Performance-Kunst-Kongress in der WWB Wilner Brauerei in Berlin-Pankow zwischen dem 19.- 21 Mai 2017. Für die Woche vor und nach dem Kongress wird geplant, dass die Teilnehmer/Innen ihre Arbeiten an verschiedenen Veranstaltungsorten in Berlin präsentieren.
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 18. SoToDo Kongress für Performance Kunst

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.02.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum vom Jetzt bis Juni 2017
Fundingziel 4.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Ist es sehr wichtig, dass Festivals und Kongresse mit dem Thema Performance-Kunst stattfinden.  Sie bringen Künstler zusammen, die sich in Bezug auf ihr Herkommen und ihre kulturellen Temperamente unterscheiden und damit für einen ständigen Zufluss neuer Ideen und Konzepte sorgen. Diese Treffen garantieren eine zeitbezogene Umgebung, wo die Künstler und das Publikum aktuelle künstlerische Ausdruckformen erfahren, kommunizieren, Potenziale integrieren und die Brücken verstärken, die sie miteinander verbinden. Der Nutzen dieses Austausches, ob künstlerische oder persönlich, ist ein hoch motivierender Faktor für alle Teilnehmer. In diesem Fall, wo die Kunst dem Leben vorangeht, ist dieses gemeinsame künstlerische Happening sowohl für die Künstler als auch für die Gesellschaft als ganze von Nutzen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zeitgenossen Kunst-Interessierte

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Was ist Gallery SoToDo Berlin 3. Okt. 2016

Gallery SoToDo ist ein Verein, dessen Horizont global ist, die Betonung liegt auf international. Kunst zeigt sich in jeder Gemeinschaft, ist aber eine Weltsprache. Unsere Ziele werden durch das Voranbringen von internationalem Kulturaustausch und durch die Vernetzung von Kontakten zwischen KünstlerInnen und zwischen ihren Herkunftsorten auf der ganzen Welt realisiert.

Gallery SoToDo stellt Werke verschiedener Kunstrichtungen aus, die sich als Performance-Kunst verstehen. Erstmals gab es die Gallery SoToDo in Sacramento/USA, ein Jahr später, im März 1988, in Berlin. Seit 30 Jahren wurde das ursprüngliche Konzept kaum verändert. Das Hauptziel war und ist Räume zu schaffen, in denen internationale Performance-Künstler zusammen treffen, ihre Ideen und Arbeiten in unkommerziellem Ambiente zeigen, sich austauschen und über unterschiedliche Positionen diskutieren.

Gemeinsam haben in den achtziger Jahren Künstler festgestellt, dass ihre Arbeit nicht dem kommerziellen Kunsthandel entsprach. Stattdessen haben sie sich als Kollektiv vernetzt, um ihre Ziele besser zu erreichen und eine Plattform für ihren künstlerischen Ausdruck mit ihren persönlichen und materiellen Ressourcen zu haben.

In dreizig Jahren der Gallery SoToDo wurden weltweit mehrere Veranstaltungen durchgeführt. Die Realisierung einer Gallery-SoToDo-Veranstaltung ist auf ständige Veränderung angelegt. Dieses Konzept wurde bereits in mehreren Orten (wie z.B. Amsterdam, Krakow, Paris, Seoul, Münster und Montreal, Santa Eulalia u.a.) verwirklicht. Dies bewirkt eine ständige Bescherung neuer Ideen, einer wachsenden Anzahl von KünstlerInnen, die auf diese Weise das Konzept von Gallery SoToDo im Fluss halten.

Vor dem, manchmal doch sehr unterschiedlichen, sozialkulturellen Hintergrund entsteht dadurch nicht nur eine sehr interessante Vielfalt von Kunsteindrücken und ihrer Mittel, sondern auch ein anregender Gedankenaustausch darüber, wie ein Thema in der jeweiligen Kultur wahrgenommen und in das Leben einer Gemeinschaft integriert wird. Deshalb finden neben den Ausstellungen und Vorführungen auch öffentliche Podiumsdiskussionen zum Thema statt, an denen sich jede(r) der KünstlerInnen und auch das anwesende Publikum beteiligen können.

Performance-Kunst ist unbegrenzt, hat keinen Anfang und kein Ende. Performance-Kunst ist ein Art Kunst zu machen, vor Ort, im Moment. Sie ereignet sich. Es ist die Aufgabe des Projektleiters diese ephemeren Momente zu dokumentieren. Realisiert wird sie durch verschiedene Ausdrucksformen; Website-Übertragungen, Radiosendungen, Video-, Foto- und Katalog-Dokumentationen. Die gesamte Dokumentation unterstreicht die internationale Auswirkung des Kongresses in Berlin als Mittelpunkt der zeitgenössischen Kunst.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung den drei Abendessen für die Teilnehmer des 18. Kongresses. Circa 30 Künstler und 30 Assistenten.
und
Dokumentation der Veranstaltung in Form eines gedruckten Katalogs, eines DVD Video und eines CD Fotoalbums
und
die fünf Tage Miete für die Nutzung des Gelände und Räume der WWB Wilner Brauerei .

------------------------------
Funding for the three evening meals for those participating in the 18. congress. Circa 30 artists and 30 assistants.
and
Dokumentation of the event in the form of a printed catalog, a DVD Video und CD Photo Album,

Wer steht hinter dem Projekt?

Kooperationspartner: Kulturamt Pankow, WBB Willner Brauerei, Open Space, AP2M(Association pour un meilleur Monde), APAB(Association of Performance Artist in Berlin), K-Salon-Berlin, Meinblau -Berlin, Reflector Festival-Berln.

Impressum
Gallery SoToDo
Theodor di Ricco
Sanderstr. 14
12047 Berlin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.959.933 € von der Crowd finanziert
4.268 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH