Crowdfunding beendet
Stell dir vor es gäbe einen Acker, der zu einer ökologischen Gemüsegärtnerei wird und auf dem jede/r miterleben kann, wo gesundes Gemüse herkommt. Mit dem Aufbau einer regionalen, ökologischen und fairen Landwirtschaft in Idenheim will der Garten Idem den regionalen & biologischen Gemüseanbau stärken und neue Wege eines nachhaltigen & solidarischen Miteinanders gehen. Hilf mit diese Vision wahr werden zu lassen und einen lebendigen Begegnungsort zu gestalten, an dem es mehr als nur Gemüse gibt.
5.875 €
Fundingsumme
122
Unterstütz­er:innen
Alisha Umrath
Alisha Umrath Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Gemüse aus dem Garten Idem
 Gemüse aus dem Garten Idem
 Gemüse aus dem Garten Idem
 Gemüse aus dem Garten Idem
 Gemüse aus dem Garten Idem

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.09.21 08:02 Uhr - 11.10.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Erste Ernte im April 2022
Startlevel 4.000 €
Kategorie Landwirtschaft
Stadt Idenheim
Impressum
Garten Idem
Robin Strellen
Mühlenstraße 14b
54636 Trimport Deutschland
Das café cosmo in Landau
Food
DE

Das café cosmo in Landau

Ein gemeinnütziges Cafe mit gemütlicher Atmosphäre, saisonalem Essen, kostenlosen geretteten Lebensmitteln und jeder Menge Events & Ideen in Landau.
Meine Experimente - Laborjournal für Kinder
Literatur
DE

Meine Experimente - Laborjournal für Kinder

Ein zauberhaftes Buch zur Erinnerung an tolle Entdeckungen
Caroline
Film / Video
DE

Caroline

Begleite eine junge Frau dabei, wie sie sich selbst entdeckt.
Sandmann Albtraumleben
Literatur
DE

Sandmann Albtraumleben

Ein ungewöhnlicher Mystery-Thriller mit einem erstaunlichen Ermittler!
Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter
Bildung
DE

Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter

Foldios Coding Kit macht die digitale Welt greifbar und unterstützt Mädchen und Jungen ab 7 Jahren spielerisch und nachhaltig programmieren zu lernen
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region