Crowdfinanzieren seit 2010
Das Restaurant Kreuzberger Himmel (initiiert von Be an Angel e.V.) versorgt seit März 2020 hungrige Menschen ohne festen Wohnsitz. Alleine im Februar 2021 waren das 26.334 Mahlzeiten. Angeschlossen sind 22 Hilfsorganisationen für Obdachlose, die das Essen dann an Bedürftige verteilen. Im Jahr 2020 wurde das größtenteils von Aktion Mensch finanziert, ab Dezember bis Ende März vom Berliner Senat. Die wurde jetzt eingestellt. Die Versorgungslage bleibt wegen Corona weiterhin katastrophal.
Finanzierungszeitraum
29.03.21 - 30.04.21
Realisierungszeitraum
April 2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 100 €

Mit dem Geld werden weiterhin warme Essen und Lunchpaketefür die Obdachlosen und Bedürftigen hergestellt!

Stadt
Berlin
Kategorie
Social Business
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
20.04.2021

Im ZDF Mittagsmagazin

Kathrin Ast
Kathrin Ast1 min Lesezeit

Ein Beitrag im ZDF Mittagsmagazin über die aktuelle Situation - wir finden: ausgesprochen gelungen!

Teilen
Geflüchtete kochen für Obdachlose
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren