Crowdfunding beendet
Das Restaurant Kreuzberger Himmel (initiiert von Be an Angel e.V.) versorgt seit März 2020 hungrige Menschen ohne festen Wohnsitz. Alleine im Februar 2021 waren das 26.334 Mahlzeiten. Angeschlossen sind 22 Hilfsorganisationen für Obdachlose, die das Essen dann an Bedürftige verteilen. Im Jahr 2020 wurde das größtenteils von Aktion Mensch finanziert, ab Dezember bis Ende März vom Berliner Senat. Die wurde jetzt eingestellt. Die Versorgungslage bleibt wegen Corona weiterhin katastrophal.
11.646 €
Fundingsumme
142
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."