Crowdfinanzieren seit 2010

Die Kommunalwahl 2020 entscheidet über die Zukunft unserer Städte - auch in Essen. Gute Klimapolititk sichert Lebensqualität, Entwicklung und Teilhabe

Die kommende Legislaturperiode wird definitiv darüber entscheiden, wie unsere Stadt die Zukunft vor dem Hintergrund des schon heute spürbaren Klimawandels meistern wird. Fehlentscheidungen können wir uns nicht mehr leisten. Die Kommunalwahl 2020 in Essen muss zu einem Bekenntnis zu mehr Lebensqualität werden. Deshalb schaffen wir Transparenz: Welche Ideen haben die Parteien und OB-Kandidaten für unsere Zukunft in Essen? Was setzen sie wirklich um? Was bleiben leere Wahlkampfversprechen?
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
02.09.20 - 14.10.20
Realisierungszeitraum
sofort, wir sind auf dem Weg
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 8.000 €

Kommunalwahl 2020 ist Klimawahl! Mit einer Kampagne (Zeitung & online) wollen wir Essener Bürger*innen dafür gewinnen, für das Klima zu wählen.

Stadt
Essen
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
11.09.2020

Wir schalten die Anzeige!

Martina Nies
Martina Nies1 min Lesezeit

Wahnsinn, was in einer Woche alles passieren kann!
Dank Eurer Unterstützung haben wir das erste Funding-Ziel fast erreicht. Und dann kam eine Nachricht, die uns umgehauen hat: Die Anzeigen Redaktion der Funke-Medien in Essen findet unsere Aktion und unser Engagement so toll, dass sie uns großzügig unterstützt! Damit können wir die Anzeige rechtzeitig vor der Wahl in den morgigen Samstagsausgaben schalten. Und zwar bekommen wir: eine ganze Seite in der WAZ, eine ganze Seite in der NRZ und eine halbe Seite im Stadtspiegel plus einen Post auf der Facebook-Seite der WAZ für die digitale Community!

Also: Samstag Zeitung lesen, Freunden, Bekannten und Kolleg*innen berichten, wer und was dahinter steckt und bitten, unser Crowdfunding zu unterstützen. Und natürlich nicht vergessen: am Sonntag wird gewählt. Entscheide auch Du Dich für einen lebenswerte Zukunft in Essen!

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Initiative für Nachhaltigkeit e.V. / AG Gemeinsam für Stadtwandel
Martina Nies
Förderstraße 18
45356 Essen Deutschland

Vereinsregister: VR 5129 Registergericht: Amtsgericht Essen Vertreten durch: Martina Nies, Albert Hölzle

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Wähle Lebensqualität für Essen
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren