Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Grüne Kombüse - frisch und pflanzlich - Veganes Bio-Restaurant
Eure Grüne-Kombüse, das erste vegane Bio Restaurant in Mecklenburg Vorpommern. Der Nachhaltigkeit verpflichtet, mit dem Fokus auf Regionalität, Saisonalität, Bio, Transparenz und natürlich auf rein pflanzliche Küche wollen wir euch einen Raum schaffen zum Wohlfühlen, Schlemmen und Entdecken. Mit abwechslungsreichen leckeren Speisen und einer kulturell nutzbaren Plattform in Form von Musik, Lesung und Kabarett möchten wir das ermöglichen.
Rostock
11.913 €
30.000 € Fundingziel
329
Fans
210
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Grüne Kombüse - frisch und pflanzlich - Veganes Bio-Restaurant

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.04.15 15:19 Uhr - 22.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Juli/August 2015
Fundingschwelle 10.000 €
Fundingziel 30.000 €
Stadt Rostock
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Da wir der Überzeugung sind, dass ein verantwortungsvoller Umgang mit Umwelt, Tier und Mensch notwendig ist, wollen wir die vegane Ernährung in Verbindung mit Nachhaltigkeit ein Stück mehr im Alltag der Menschen etablieren. Umgesetzt wird dies mit leckeren Speisen und Getränken, die bei uns frisch zubereitet werden. Das alles in 100% Bio Qualität und rein pflanzlich. Dabei setzen wir auf die Kooperation regionaler Händler und Produzenten. Außerdem achten wir darauf, möglichst saisonal einzukaufen und energieeffizient zu arbeiten, um unseren CO² Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.

Wo es uns möglich ist werden wir auf Plastik verzichten. Zum einen betrifft das natürlich die "To Go"-Verbrauchgegenstände und Strohhalme, zum anderen aber auch unsere Arbeitsgeräte und z.B. Aufbewahrungsboxen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, den Menschen die vegane Lebensweise näherzubringen und Vorurteile abzubauen. Wir wollen zeigen, wie man mit natürlichen, rein pflanzlichen Zutaten super leckere Gerichte kochen kann. Weiterhin möchten wir den schon vegetarisch/veganen und gesundheitsbewussten Menschen einen Ort zum uneingeschränkten Genuss bieten. Daher sind alle, ob groß oder klein, Zwei- oder Vierbeiner, bei uns herzlich willkommen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung unseres Projekts förderst du die Vielfalt und die vegane Idee in Rostock und der Umgebung. Außerdem fließt dein Geld durch unsere regionalen Partner direkt in die Region. Bei Produkten wie z.B. Kokosmilch, die aus anderen Teilen der Erde importiert werden, achten wir streng auf faire Arbeitsbedingungen und Löhne der Produzenten und Arbeiter. Transparenz wird in unserer Philosophie groß geschrieben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zusätzlich zu unseren Eigenmitteln und dem Kredit, den wir aufnehmen, möchten wir 10000 € vom Crowdfunding in dieses Projekt fließen lassen. Wenn die Zielsumme überstiegen werden sollte, können wir noch ein paar zusätzliche Geräte anschaffen, die entweder unser Angebot erweitern (z.B. einen Dörrautomaten) oder uns noch nachhaltiger wirtschaften lassen (eigene Waschmaschine und Trockner - kein Holen und Bringen der Wäsche - ökologische Waschmittel).

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Grüne Kombüse sind wir: Heiner Jörhs und Josef Czerwinski. Wir sind zwei Köche, die für euch mit Lust und Leidenschaft viele vegane Kreationen zaubern. Kennengelernt haben wir uns im Gutshaus Stellshagen. Nach einiger Zeit kristallisierte sich die Idee für ein gemeinsames veganes Restaurant heraus. Heiner hat schon einige Jahre, in unterschiedlichen Küchen und Positionen, Berufspraxis sammeln können. Josef hat seine Kochausbildung 2014 abgeschlossen und darüber hinaus auch schon vor der Ausbildung und daneben viel gekocht (z.B. für ein Sport- und Musikfestival).

Zusammen und mit eurer Unterstützung wollen wir nun das erste bio-vegane Restaurant in Mecklenburg-Vorpommern gründen. Deswegen freuen wir uns, wenn ihr eurer Familie und euren Freunden von unserem Projekt erzählt.

Was ist die Fundingschwelle?

Mit 10.000 Euro haben wir den Laden im Kasten – allerdings noch nicht so, wie wir uns unser fair-frisch-veganes Angebot vorstellen. Grundsätzlich wollen wir alle Beträge, die über das Crowdfunding zu uns gelangen in mehr Fairness, mehr Umweltverträglichkeit und mehr Zukunftsfähigkeit investieren. Kurz gesagt: In einen Mixer aus Edelstahl anstelle von Plastik, in einen recyclefähigen und stromsparenden Händetrockner anstelle von Papierhandtüchern, in einen (fast) plastikfreien Dörrautomaten für köstlich-vitale Rohkostgerichte und in hochwertiges und kompostierbares Geschirr für diejenigen unter euch, die unsere Gemüsekreationen lieber gemütlich zuhause verspeisen, und und und... Sobald über das Crowdfunding 30.000 € und mehr in unsere Geschäftsidee fließen, wird die Grüne Kombüse dann selbst to-go unterwegs sein. Mit einer flexiblen Außenstelle, die euch auf Märkten, Festivals oder Straßenfesten besuchen kommt.
Impressum
Gemüse-Kombüse
Heiner Jörhs
An der Bamburg 11
23948 Klütz Deutschland

Partner

Ich bin Veganerin mit großer Liebe zu gutem Essen, darum freue ich mich sehr auf das neue Restaurant. Besser als die Jungs es anpacken, geht es nicht: regional, saisonal, bio, vegan - das ist Weltverbesserung. Darum unterstütze ich das Projekt.

Heiners veganer Kochvideo-Blog mit vielen Rezepten aus allen Kategorien und mit der Möglichkeit sich Rezepte und Zutaten zu wünschen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.938.225 € von der Crowd finanziert
4.923 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH