<% user.display_name %>
Projekte / Food
Get Freekeh!  Das antike Wunderkorn aus Palästina
In Palästina haben wir haben ein Wunderkorn entdeckt, das eine jahrtausendlange Tradition hat: Freekeh – grün geernteter und über Flammen gerösteter Weizen! Freekeh ist eine natürlicher Gesundheits-Booster, eine Proteinquelle und das Wichtigste: Es ist superlecker! Wir möchten dieses Wunderkorn in Bio-Qualität auf deinen Teller bringen. Mit der Kampagne unterstützt du Bauern in Palästina dabei, ihre Existenz zu sichern und schaffst eine friedvolle Perspektive. Mach mit!
12.316 €
15.000 € 2. Fundingziel
321
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
28.02.17, 14:07 Gernot Wuertenberger

Es hat seinen Weg gefunden vom Feld im kleinen Dorf nahe Jenin, im Norden der Westbank, über den israelischen Handelshafen in Aschdod nach Europa, bis nach Berlin-Kreuzberg, ins Büro von Conflictfood. Fair gehandelt und in Bio-Qualität.

Die letzten Tage hat unser gesamtes Team hunderte Schachteln für den Versand vorbereitet. Dein Dankeschön ist heute auf dem Weg zu dir nach Hause!
Jedem Dankeschön liegt auch noch unsere eigens verfasste Zeitung „Get Freekeh News“ bei, die dir einen umfassenden Einblick in die politische und ökonomische Situation der Bauern in Palästina gibt.
Und weil du so lange auf dein Freekeh warten musstest, gibt es für dich noch einen kleinen Bonus in jeder Schachtel. Schaue also in den nächsten Tagen in deinen Briefkasten und lasse dich überraschen!

Mit deiner Unterstützung hast du den Aufbau fairer und direkter Handelsbeziehung mit Bäuerinnen und Bauern in Palästina ermöglicht. In ihrem Namen möchten wir dir von ganzem Herzen Danke sagen!

Wir sind gespannt auf euer Feedback! Schickt uns doch euer Lieblingsrezept oder ein Bild eures Koch-Vergnügens.

Mehr Informationen und regelmäßige Updates gibt es :
-auf unserem Blog
-auf Facebook ← gleich „liken“ und nichts mehr verpassen!

Viel Freude beim Kochen des unaussprechlich guten Freekeh!