Crowdfunding beendet
Ziel des Projektes ist es, in der aktuellen Zeit des stillstehenden Kulturlebens einen Versuch zu starten, ein neues digitales Konzertformat, in Form eines Podcastes zu gestalten. Gleichzeitig soll ein vergessenes Instrument aus dem "Dornröschenschlaf" geholt werden.
676 €
Fundingsumme
11
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.04.20 14:40 Uhr - 15.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April-Juli
Kategorie Musik
Stadt Bremen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In der Form des Musik-Podcast "GLOCKE Orgel digital" werden regelmäßig „virtuelle Orgel-Konzerte“ mit musikvermittelnden Aspekten veröffentlicht, um die Klangschönheit und Einzigartigkeit der Sauer-Orgel im Bremer Konzerthaus der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist eine „virtuelle Konzertreihe“ ins Leben zu rufen, weiterzuführen und aufzubauen für alle Menschen, die Musik lieben und dieses hohe Kulturgut unterstützen wollen.
Und ebenso die Wiederentdeckung eines historischen Instrumentes ermöglichen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

1. Um die Sauer-Orgel von 1928 in ihrer einzigartigen Klangschönheit aus ihrem "Dornröschenschlaf" zu holen.
2. Um eine neues Musik-Podcast-Format zu entwickeln.
3. Um Kreativität zu unterstützen. Kreativ sein bedeutet nicht nur Kunst im Allgemeinen zu schaffen, sondern auch „neue“ Ideen entwickeln.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den ersten Euros können weitere Podcast-Folgen finanziert werden. Drei davon sind schon veröffentlicht, weitere drei sind aufgenommen, dies in ganz unterschiedlicher Art.
Die Idee ist, dass auch weitere Musiker davon profitieren können.
Das Geld wird zur Deckung der Betriebskosten (Tonmeister Produktion und Postproduktion, technisches Equipment, Fahrkosten, Youtube-Kanal, Fotograf, Orgelbauer usw.) dieses Projektes eingesetzt. Im Gegenzug kann jede Folge, jedes "virtuelle Konzert" jederzeit angehört werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Zusammen mit den Organisten Felix Mende und David Schollmeyer, sowie dem Tonmeister Felix Epp und der Glocke, dem Bremer Konzerthaus habe ich (Lea Suter) den Podcast "GLOCKE Orgel digital" bereits unentgeltlich gestartet und möchte ihn fortsetzen.
Und hoffentlich werden Sie als Zuhörer Teil dieses Projektes, dass Kunst und Musik weiter wachsen kann.

Unterstützen

Kooperationen

Tonmeister - Felix Epp

Für die hohe Qualität in der technischen Umsetzung unterstützt uns der Tonmeister Felix Epp mit seinem Kow-How.

Die Glocke - das Bremer Konzerthaus

Die Glocke - das Bremer Konzerthaus stellt uns mit freundlicher Unterstützung die historische Sauerorgel für die Orgel-Aufnahmen zur Verfügung.

Teilen
GLOCKE Orgel digital
www.startnext.com