<% user.display_name %>
Weltweit haben 4,5 Milliarden Menschen keinen Zugang zu einer sicheren Sanitärversorgung. Wir von Goldeimer ändern das! Mit einem Kinderbuch, dessen Erlöse weltweit sanitäre Hilfsprojekte finanzieren, die wir mit Viva con Agua und der Welthungerhilfe umsetzen. „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“ wurde von 13 Künstlern liebevoll illustriert und überrascht Groß und Klein mit lustigen und lehrreichen Geschichten zur Historie des Klos. Es muss nur noch gedruckt werden – mit deiner Hilfe!
20.928 €
20.000 € 2. Fundingziel
654
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“
 „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.04.19 10:41 Uhr - 24.05.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2019
Fundingziel 7.000 €

"Die kleine Geschichte vom großen Geschäft" kann produziert werden und die erste Auflage geht in den Druck. Anschließend ist sie in unserem Webshop verfügbar.

2. Fundingziel 20.000 €

Wir können eine größere Auflage des Kinderbuchs produzieren.

Kategorie Literatur
Stadt Hamburg
Worum geht es in dem Projekt?

Weltweit fehlt es 4,5 Milliarden Menschen an einer sicheren Sanitärversorgung. Um dieses Problem mit voller Kraft angehen zu können, müssen wir erst lernen, ohne falsche Scham über das Klo zu sprechen.

Hier setzt „Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“ an. Das Kinderbuch erzählt die Geschichte der Toilette, mit bunten Illustrationen von 13 befreundeten Künstlern, die du vielleicht schon von der Millerntor Gallery kennst, und Toilettenfakten, die nicht nur Kinder überraschen.

Das Buch ist fertig und muss nur noch gedruckt werden:

  • 60 Seiten in Farbe, DIN A4 Querformat
  • 13 Kapitel, illustriert von 13 verschiedenen Künstlern
  • klimaneutral gedruckt mit Bio-Farben auf 100% Recyclingpapier
  • Hardcover und hochwertiges 160g/m2 Papier
  • Alle Dankeschöns sind inklusive Versandkosten

Nun wollen wir es in einer großen Erstauflage drucken und in die Welt bringen. Dafür brauchen wir deine Hilfe.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Vision: Alle für Klos! Klos für Alle! Wir setzen uns dafür ein, dass weltweit alle Menschen Zugang zu einer sicheren Sanitärversorgung haben. Mit Komposttoiletten haben wir angefangen, aber auch ein eigenes soziales Klopapier ist inzwischen fester Bestandteil der Goldeimer Famile.

Mit diesem Buch und eurer Hilfe soll es weitergehen! Unsere Ziele:

  • eine erste Auflage drucken, die jeder kaufen kann
  • mit den Buchverkäufen weitere Sanitärprojekte finanzieren
  • Jung und Alt ermutigen, über die normalste Sache der Welt auch normal zu sprechen
  • Aufmerksamkeit für unsere Sache gewinnen
  • die Toilettenprobleme dieser Welt Schritt für Schritt lösen

Wir richten uns an kleine und große Weltverbesserer sowie jede und jeden, die tolle Kunst in den Händen halten wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

„Die kleine Geschichte vom großen Geschäft“ wurde von 13 Künstlern liebevoll illustriert und führt in 13 Kapiteln durch die Historie der Toilette. Und die ist nicht nur für Kinder spannend.

Du verwirklichst mit uns also ein wunderschönes Kinderbuch, tust dabei aber noch etwas Gutes. Vom Verkauf des Buches finanzieren wir den Bau sicherer Sanitäranlagen und Hygiene-Workshops, die wir zusammen mit Viva con Agua und der Welthungerhilfe in Entwicklungsländern umsetzen. Mit dem Ziel: Klos für alle!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir produzieren ein hochwertiges Hardcover-Kinderbuch, an dessen Druck wir dieselben ökologischen Maßstäbe legen, die du schon von unseren Komposttoiletten kennst: Es wird bei unseren Freunden von dieUmweltDruckerei.de klimaneutral gedruckt, mit Bio-Farben auf 100% Recyclingpapier.

Mit dem weiteren Verkauf der Bücher finanzieren wir Sanitärprojekte und den Bau von Toiletten in Uganda und Äthiopien.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Enno, David, Rolf, Björn, Malte und Manou von Goldeimer. Als gemeinnützige GmbH aus Hamburg-St.Pauli sind wir Teil der großen Viva con Agua Familie. Wir setzen uns zusammen mit hunderten ehrenamtlichen Helfern seit über 5 Jahren für eine große Vision ein: Alle für Klos Klos für Alle!

Weltweit haben 4,5 Milliarden Menschen keinen gesicherten Zugang zu sanitären Anlagen. Über 500.000 Kinder sterben jährlich an den Folgen unzureichender Sanitärversorgung, beispielsweise Durchfall. Ein guter Grund morgens aufzustehen und daran etwas zu ändern.

Website & Social Media
Impressum
Goldeimer gGmbH
Malte Schremmer
Neuer Kamp 32
20357 Hamburg Deutschland

Steuer-Nr: DE288846931

Kooperationen

Viva con Agua

Goldeimer ist zu 100% Teil der großen Viva con Agua Familie. Zusammen setzen wir uns für den Zugang zu Wasser und sanitären Anlagen weltweit ein.

Welthungerhilfe

Die Welthungerhilfe implementiert weltweit WASH-Projekte und ist seit 2016 Freundin und Förderer unserer Vision "Alle für Klos! Klos für Alle!"

Millerntor Gallery

Zusammen mit Künstlern aus dem Umfeld der Millerntor Gallery ist dieses wunderschöne Buch überhaupt erst möglich geworden. Kunst und Kacki können die Welt verändern!

Weitere Projekte entdecken

Jetzt erst recht: Volksentscheid zum Grundeinkommen!
Community
DE
Jetzt erst recht: Volksentscheid zum Grundeinkommen!
Das Ziel: Deutschland testet Grundeinkommen. Jetzt erst recht! Die aktuelle Situation zeigt, wie sehr unsere Gesellschaft vom Grundeinkommen profitieren könnte. Wenn wir es noch nicht einmal ausprobieren, verpassen wir eine Riesenchance! Wir bringen darum gemeinsam mit euch einen staatlichen...
6.401 € 22 Tage