<% user.display_name %>
GRUNDEINKOMMEN: DIE GRÖSSTE FRAGE DER WELT
Wir bringen die größte Frage der Welt als Guinness-Weltrekord auf das größte Plakat der Welt: WAS WÜRDEST DU ARBEITEN, WENN FÜR DEIN EINKOMMEN GESORGT WÄRE? Diese größte Frage der Welt, die das bedingungslose Grundeinkommen stellt, wird 8000 qm² groß (so groß wie ein Fußballfeld) und 7 Tonnen schwer (so schwer wie 1,5 Elefantenkühe)!
213.152 €
250.000 € 2. Fundingziel
1.376
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 GRUNDEINKOMMEN: DIE GRÖSSTE FRAGE DER WELT
 GRUNDEINKOMMEN: DIE GRÖSSTE FRAGE DER WELT
 GRUNDEINKOMMEN: DIE GRÖSSTE FRAGE DER WELT
 GRUNDEINKOMMEN: DIE GRÖSSTE FRAGE DER WELT

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.03.16 13:32 Uhr - 08.06.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.05.2016
Fundingziel 180.000 €
2. Fundingziel 250.000 €
Kategorie Event
Stadt Bern
Worum geht es in dem Projekt?

Die Schweiz stimmt am 5. Juni 2016 als erstes Land der Welt über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Das bedingungslose Grundeinkommen bewegt große Begriffe - Arbeit, Macht, Freiheit - und stellt große Fragen. Die Größe der Grundeinkommensfragen setzen wir ins Bild, indem wir einen ganz und gar größenwahnsinnigen Weltrekordversuch starten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Gute Fragen sind die besten Antworten. Das Grundeinkommen stellt nicht nur gute, sondern sogar sehr gute Fragen. Es ist der Beginn eines neuen Fragezeitalters. Wer Freude daran hat, Fragen zu bewegen, der scheut sich auch nicht davor, die größte Frage der Welt zu stellen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Schweiz anlässlich der Grundeinkommensabstimmung zu plakatieren, kostet Millionen. Die haben wir nicht. Aber wir haben eine gute Idee - und die größte Frage der Welt. Deshalb: Wer das Grundeinkommen und die Schweizer Volksabstimmung unterstützen will, der kann dies mit einem einzigen, ja dem größten Plakat der Welt tun - Aufmerksamkeit garantiert!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die größte Frage der Welt kein eingetragener Weltrekord sein kann, dann werden wir sie auf das größte Plakat der Welt bringen. Derzeitiger Guinness-Weltrekordhalter ist ein rund 7000qm großes Plakat eines Irakischen Piloten, der auch Kuscheltier-Mosaike liebt. Das toppen wir, indem wir ganze 8000qm Plane benutzen und diese später zu Taschen und Rucksäcken weiterverarbeiten lassen.

Für 180.000 € können wir den Guinness-Weltrekord realisieren sowie mit der Taschen- und Rucksackproduktion beginnen, für 250.000 € können wir einen Großteil der Weltrekordplane verarbeiten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen - wir: die Generation Grundeinkommen, die das bedingungslose Grundeinkommen einführt. Dazu gehörst auch Du, wenn Du die Fragen bewegst, die das bedingungslose Grundeinkommen stellt.

Website & Social Media
Impressum
First World Development
Che Wagner
Gerbergasse 30
4001 Basel Schweiz

Kooperationen

SWISS MOUNTAIN HAEND BAEGS

Alle Produkte werden bei uns in der Schweiz einzeln und von Hand zusammengenäht. Sie werden aus gebrauchten LKW-Planen und Werbebannern hergestellt. Somit ist jede Tasche ein Unikat!

Weitere Projekte entdecken

Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Musik
DE
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von 13 Dresdner Klubs und versucht hiermit solidarisch die existenzbedrohenden Maßnahmen im Zuge des gegenwärtigen Shutdowns abzufedern, um den Fortbestand seiner Mitglieder zu sichern.
15.864 € (16%) 28 Tage
Lukas Droese - Album Nr. 2
Musik
DE
Lukas Droese - Album Nr. 2
Singer/Songwriter Soul-Pop mit Geschichten die das Leben schreibt und beschreiben. Helft mir, mein zweites Album zu verwirklichen!
13.129 € (82%) 6 Tage