Crowdfinanzieren seit 2010

Fünf Jahre Radentscheid München! Doch wo bleiben sichere Radwege? Radel mit bei der großen Sternfahrt am 21. April für besseren Radverkehr!

2019 hat der Münchner Stadtrat die Forderungen des Radentscheid München zur Umsetzung angenommen. Doch wo bleiben sichere Radwege und komfortable Infrastruktur? Gemeinsam mit seinen Bündnispartner*innen verlangt der ADFC München, die Ziele des Radentscheid München endlich auf die Straße zu bringen! Mit der Radsternfahrt am Sonntag, 21. April setzt der ADFC München ein Zeichen für besseren Radverkehr. Unterstütze die Aktion mit einer Spende und radel mit. Und sei Teil der Radvolution!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
20.03.24 - 22.04.24
Realisierungszeitraum
am 21.04.2024 in München
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 7.500 €

Finanzierung der Bühne

Stadt
München
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
11
Städte & Gemeinden

Das Crowdfunding-Projekt hat seinen Mindestbetrag noch nicht erreicht. Dankeschöns (sofern angeboten) sind unter Vorbehalt des Finanzierungserfolges bestellbar.

  • Die Buchung und Lieferung findet erst und auch nur statt, wenn das Crowdfunding erfolgreich beendet wird.

  • Die Lieferung der Dankeschöns (sofern angeboten) erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen. Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind innerhalb des Crowdfundings möglich.

  • Erreicht dieses Projekt das Startlevel nicht, so entstehen dir keine Kosten.

Was heißt das?
Impressum
Radentscheid München c/o ADFC München e.V.
Andreas Schön
Platenstr. 4
80336 München Deutschland
USt-IdNr.: DE212021784

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Große Rad-Sternfahrt München
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren