Crowdfunding beendet
Easy Rider. Schon der Name klingt nach Abenteuer und Freiheit. Ein Dreirad dieses Namens hat meinem Leben verändert. Ich war bereits in Rente und nach einer Hüft-OP schien nichts mehr zu gehen. Und dann begegnete mir der Easy Rider. Im Jahr 2009 fuhr ich als 70-Jährige mit dem Elektro-Dreirad quer durch Deutschland. Danach war nichts mehr wie zuvor ... Über meine abenteuerliche Reise und mein Leben schreibe ich ein Buch. Mit eurer Hilfe! (c) Foto: Tobias Haase
12.777 €
Fundingsumme
166
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
09.04.2018

Schade - es geht dem Ende entgegen

Günes Seyfarth
Günes Seyfarth1 min Lesezeit

Noch ein paar Stunden, dann werden wir getrennt. Ich habe mich so an euch gewöhnt! Tausend Dank für die tollen Unterstützer/innen. Ihr ward einfach super, einfach Klasse.
Ich kam auf die Idee, eine Bloggerin zu werden. Was sagt Ihr dazu?
Es grüßt euch ganz herzlich mit allen guten Wünschen
eure Gunda

Impressum