Crowdfunding beendet
habiTAT Kickstart - solidarisches Wohnen in Österreich
Das habiTAT macht nun endlich Nägel mit Köpfen und bringt die Möglichkeit, selbstverwaltet zu Wohnen und dabei solidarisch zu Wirtschaften nach Österreich. Dazu müssen rechtlich gesicherte Musterverträge ausgearbeitet werden, damit jede*r in Österreich niederschwellig die Möglichkeit hat ein selbstverwaltetes und solidarisch gewirtschaftetes Haus zu kaufen. Um die professionelle, juristische Ausarbeitung fertigstellen zu können sammeln die habiTäter*innen das nötige Kleingeld mit Crowdfunding.
12.809 €
Fundingsumme
170
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 habiTAT Kickstart - solidarisches Wohnen in Österreich
 habiTAT Kickstart - solidarisches Wohnen in Österreich
 habiTAT Kickstart - solidarisches Wohnen in Österreich
 habiTAT Kickstart - solidarisches Wohnen in Österreich
 habiTAT Kickstart - solidarisches Wohnen in Österreich

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.05.15 09:52 Uhr - 15.06.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 25.04.2015 bis 31.12.2015
Startlevel 12.000 €
Kategorie Community
Stadt Linz
Website & Social Media
Impressum
Verein habiTAT
Elisabeth Ertl
Untere Donaulände 12
4020 Linz Österreich

Weitere Projekte entdecken

Fotobuch - In Europe they respect human rights
Fotografie
DE

Fotobuch - In Europe they respect human rights

Fotodokumentation einer Seenotrettungsmission im Mittelmeer. Der Gewinn aus den Verkäufen wird zu 100% an Sea-Eye und Sarah Seenotrettung gespendet.
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region
Kinderbuch LOU
Literatur
AT

Kinderbuch LOU

Eine ziemlich lange Schlange.