Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Hafervoll - Das Müsli für die Hosentasche und ohne Zusatzstoffe

Hafervoll - Das Müsli für die Hosentasche und ohne Zusatzstoffe

Hafervoll erfindet den Müsliriegel neu. Gebacken statt gepresst. Hafervoll ist das Müsli für die Hosentasche! Unsere Riegel sind ausnahmslos ohne Zusatzstoffe und haben mehr Ha...

Köln Food
Philip Kahnis
B.Sc. Oecotrophologie, Fitnessfachwirt, Fachmann für Backwaren (ZVS) Robert Kronekker
Hafervoll
10,385 €
9,999 € Funding goal
468
Fans
315
Supporters
Project successful
Become a fan (468)
Fans get updates via email
 Hafervoll - Das Müsli für die Hosentasche und ohne Zusatzstoffe

Project

Funding period 12.06.2013 18:51 Uhr - 05.09.2013 23:59 Uhr
Funding goal 9,999 €
City Köln
Category Food
Hafervoll erfindet den Müsliriegel neu. Gebacken statt gepresst. Hafervoll ist das Müsli für die Hosentasche! Unsere Riegel sind ausnahmslos ohne Zusatzstoffe und haben mehr Haferflocken als alle anderen Müsliriegel auf dem Markt. Hafervoll eben. Außerdem backen wir unsere Müsliriegel nach alter englischer Tradition und verwenden dabei keine künstlichen Aromen oder anderen Schrott. Deswegen haben wir uns zum Ziel gesetzt die besten Müsliriegel auf dem Markt zu machen!

What is this project all about?

Die Idee
Wir backen Müsliriegel! Saftig, schmackig und ohne den ganzen Chemie-Schrott. Unsere Idee kam uns auf den vielen langen Geschäftsreisen. Ungesunde Snacks, Süßigkeiten und Müsliriegel, die eigentlich keine sind, kamen uns vor die Futterluke. Bei einem Kurztrip nach England sind wir in einer kleinen Bäckerei auf etwas ganz Besonderes gestoßen, für das wir sofort Feuer und Flamme waren. Flapjacks! Auf der Insel werden die Müsliriegel schonend gebacken, zugeschnitten und schon seit hunderten von Jahren auf diese traditionelle Art hergestellt. Eine Idee die uns schmeckte war geboren.

Mogelpackungen & Zuckerbomben
Müsliriegel werden in Deutschland zu einem Strang gepresst, abgeschnitten und an der Luft ausgehärtet. Genauso wie in den deutschen Müsli-Presslingen verwenden aber auch die Engländer gerne künstliche Aromen, Unmengen an verschiedenen Zuckerarten und minderwertigen Fetten. Wir wollen das nun ändern.

Unsere Philosophie
317 Küchenversuche. 69 Anfragen an Hersteller, 68 Absagen und 0 Bock aufzugeben. Wir haben über 12 Monate an den Rezepturen gefeilt und entwickelt. Viel Geld ausgegeben und sicher das ein oder andere Haar dabei verloren. Bei unserer Idee hätten wir nicht mit so viel Shitstorm der Hersteller gerechnet. Das geht nicht oder unmöglich waren die gängigen Antworten. Nun stehen wir mit Hafervoll in den Startlöchern.

What is the project goal and who is the project for?

Das Ziel
Wir brauchen eure Unterstützung um die ersten Hafervoll Riegel herzustellen. Unser Ziel ist es, die besten Müsliriegel auf dem Markt herzustellen. Dafür haben wir lange entwickelt und aus Überzeugung unsere Jobs geschmissen. Wir glauben an unser Produkt und die Qualität die dahinter steckt.

Leckermäulchen & Sportler
Unsere Hafervoll Riegel sind gesund und schmecken. Die natürlichen Zutaten und der hohe Anteil an nährstoffreichen Haferflocken machen unsere Riegel zum perfekten Snack im Alltag, wenn mal wieder das Frühstück vergessen wurde, keine Zeit für Mittagspause da ist oder als Brainfood beim Lernen. Aber auch Sportler profitieren vom extra Energie-Kick. Wir möchten Leute ansprechen die Wert auf echte Produkte legen und für die Produktwahrheit kein Fremdwort ist. Unsere Hafervoll Riegel sind außerdem: laktosefrei, gentechnikfrei und vegetarisch.
Übrigens die Riegel sind 65 Gramm schwer und machen richtig satt. Durch unser besonderes Backverfahren, sind die Riegel schön saftig. Du wirst positiv überrascht sein. Im Laden kosten die leckeren Stücke dann 1,89.

Why would you support this project?

Die traurige Realität im Regal
Maltitsirup, geröstete Vollkorngetreideflocken (Gersten 8%, Weizen 4%), Getreidecrispies (Weizenmehl 9%, Reismehl 1%, Maismehl 1%, Maltitsirup, Gerstenmalz, Salz), kakaohaltige Getreidecrispies (Reismehl 4%, Weizenmehl 2%, Maltitsirup, fettarmes Kakaopulver, Vollmilchpulver, Salz), Vollmilchschokolade mit Süßungsmittel (Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator Sonnenblumen-Lecithine), Aroma... So oder so ähnlich sehen die meisten Müsliriegel-Zutatenlisten aus.

Unsere Alternative
50% Haferflocken, Honig und Sonnenblumenöl. Das besondere Produktionsverfahren, bei dem die Riegel gebacken statt gepresst und getrocknet werden, verleiht unseren Riegeln den saftigen und schönen Geschmack. Außerdem werden die Riegel dadurch haltbar. Zusätzlich lassen sich alle erdenklichen Arten von Nüssen, Samen und getrockneten Früchten hinzufügen. Alles ganz natürlich und ganz einfach.

Gesund, frech und ohne moralischen Zeigefinger
Wir wollten einfach einen geilen Riegel machen. Ohne Schnick-Schnack und falsche Versprechen. Wir sind auch nicht die Moralapostel die mit dem Finger auf die böse Lebensmittelindustrie zeigen. Unser Anspruch bei diesem Projekt war, die Sache einfach selbst in die Hand zu nehmen. Dafür haben wir für die Produktentwicklung bisher schon sehr viel Geld aufgewendet. Etliche Anfragen an Hersteller und Musterrunden abgearbeitet. Die dadurch entstandenen Kosten haben wir bisher aus Eigenkapital finanziert. Außerdem haben wir seit März ein kleines Büro im "Gründer- und Innovationszentrum Köln", damit wir in Ruhe arbeiten können. Um uns 100% auf unser Konzept zu konzentrieren und an weiteren Geschmacksrichtungen und Folgeprodukten tüfteln zu können, haben wir unsere sicheren Jobs geschmissen.

Gute Gründe
Wenn du gerne Müsli futterst, ist unser Riegel eine super Alternative. Genauso wenn du sportlich aktiv bist. Wenn du Lust auf einen kleinen aber gesunden Snack hast, dann sollte Hafervoll auch in deinem Warenkorb landen. Vielleicht hast du auch die Nase voll von dem künstlichen Einheitsbrei im Supermarkt. Ein weiterer Grund wäre einfach mal ein junges Food-Start-Up zu unterstützen. Man braucht viele Leute die auf einen aufmerksam werden und deren Support. Deswegen wenden wir uns an die Crowd. Ihr seid der ultimative Test für uns.

Auslieferung
Die Aktion wird bis voraussichtlich Mitte August gehen. Danach benötigen wir für den Druck der Folien und die Produktion der Riegel 6 bis maximal 8 Wochen (großzügiger Puffer eingerechnet). Es erfolgt eine anschließende Kontrolle der Ware und das Verpacken der Dankeschön-Pakete. Realistisch ist dann eine Auslieferung an euch Anfang November.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Wir werden die Finanzierungsumme für die erste Produktion unserer Riegel verwenden und formaljuristisch gründen. Es wird zwei Geschmacksrichtungen zum Start geben: Die erste Variante ist mit Schokolade und die zweite Variante "Müsli" mit Mandeln, Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Leinensamen und Rosinen. In der Produktion sind folgende Kosten enthalten (zusätzlich zum Grundprodukt selbst): Folien, Faltschachtel für die Riegel, Transportkartons und Logistikkosten. Für Folien und die Faltschachteln fallen außerdem einmalige Druck- und Stanzkosten an.
Ein Großteil der Mindestabnahmemengen kommt als Dankeschön zu dir nach Hause. Das kostet logischerweise auch Geld. Aber wir sind der Meinung, unser fertiges Produkt ist die beste Gegenleistung für dein Engagement. Du sollst schließlich wissen was du gefördert hast. Zusätzlich zu den meisten Dankeschön-Paketen gibt es ein hochwertiges Supporter-T-Shirt mit Siebdruck und unserem Cereal Killer. Weitere Kostenfaktoren sind der Versand und die Danke-Karten.

Was passiert bei Überfinanzierung?
Dann gönnen wir uns eine Kiste Bier und stoßen auf euch an. Nein, im Ernst. Das hängt sehr von der Höhe der Überfinanzierung ab. Ein Beispiel: bei 10.000 Euro mehr, würden wir uns einen alten T3 Bus mit Hochdach anschaffen, auf Vordermann bringen und lackieren. Das Gefährt kommt dann auf Messen und Promoaktionen zum Einsatz. Bei 1000 Euro Überfinanzierung nutzen wir das Geld für Flyer und Give-Aways.

BeeGood - kaufe einen Hafervoll Riegel und rette eine Biene
Da wir zum Süßen unserer Produkte viel Honig brauchen, wollen wir auch die Bienenvölker indirekt unterstützen. Das klingt erstmal komisch. Aber das Bienensterben in Deutschland und ganz Europa nimmt weiter zu. Das liegt an den vielen Monokulturen, Pestiziden, Milben und Krankheiten. Es gibt Vereine die etwas dagegen tun und wir finden das gut. Deswegen werden wir einen Teil unserer Verkaufserlöse in sogenannte Bienenpatenschaften stecken. Damit unterstützen wir die Aktion "BeeGood Bienenpatenschaften" des Vereins Mellifera e.V. Für je 1000 Euro Fundingsumme, werden wir zusätzlich eine Patenschaft übernehmen.

Who are the people behind the project?

Im 20m² kleinen Gründerbüro in Köln arbeiten die beiden kreativen Köpfe Philip und Robert täglich an der Realisierung ihres Traums. Robert ist Ernährungswissenschaftler und Philip arbeitet seit knapp 10 Jahren im Food-Sektor. Gesucht und gefunden könnte man sagen. Oder zwei Dumme ein Gedanke: Raus aus der Tretmühle des Arbeitnehmerdaseins und rein in die Selbstständigkeit. Beide haben ihre Jobs geschmissen um sich auf Hafervoll zu konzentrieren. Dabei werden sie im Bereich Finanzen von Kamila unterstützt und für die grafische Umsetzung bekommen die beiden Hilfe von Torsten.

Project updates

10/25/2013

***ACHTUNG!*** Ab dem 31.10.2013 geht unser Online-Shop an den Start. Dort kannst Du dich dann vorerst mit unseren leckeren Flapjacks versorgen. Bis dahin sind wir über www.facebook.de/hafervoll erreichbar oder du kannst uns direkt eine Mail an info@hafervoll.de schicken! Am 28./29.10.2013 verschicken wir die Startnext-Dankeschön Pakete.***

07/29/2013

***ACHTUNG! Neues Dankeschön!*** Wenn du keinen Bock auf unser Shirt hast, bekommst du ab sofort die 10er Box auch ohne T-Shirt. Fürn glatten Zwanni inklusive Versand pipapo.

Legal notice
Hafervoll (Vorgründungsgesellschaft)
Philip Kahnis
Eupener Str. 165
50933 Köln Deutschland

Partners

Wir haben bereits einen Förderpreis & einen Hauptpreis im NUK-Businessplan-Wettbewerb gewonnen für unsere Idee.

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

32,964,188 € funded by the crowd
3,977 successful projects
689,000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH