Die Hamburger Kinos sind durch die Corona Krise in existenzielle Not geraten. Daher bitten 15 Hamburger Programmkinos um eure Unterstützung • • • 3001 Kino • Abaton • Alabama • B-Movie • Blankeneser Kino • Elbe Kino • Filmraum • Koralle • Lichtmess • Magazin Kino • Passage • Savoy • Schanzenkino • Studio Kino • Zeise Kinos • • • Foto: FFHSH/ Catrin-Anja Eichinger
80.602 €
finanziert
1.429
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Hamburger Programmkinos: The Show Must Go On!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.04.20 12:00 Uhr - 19.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2020 - April 2021
Fundingziel 400.000 €

Unsere Kampagne ist flexibel, denn jeder Euro zählt.
Mit unserem Fundingziel können wir jedes Kino mit 25.000 Euro unterstützen.

Kategorie Film / Video
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Abaton-Kino Betriebs-GmbH
Felix Grassmann
Allende-Platz 3
20146 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

osnabloc Lockdown-hilfe
Sport
DE
osnabloc Lockdown-hilfe
Helft uns für euch da zu bleiben und rettet gemeinsam eure osnabloc Boulderhalle!
20.731 € (415%) 8 Tage
uptea - besser wach
Food
DE
uptea - besser wach
Hochwertige Tees mit einer extra Dosis natürlichem Koffein. Geschmackvoll, gut verträglich, langanhaltend. Macht besser wach als Kaffee!
9.150 € (108%) 3 Tage
SCIARA
Umwelt
DE
SCIARA
Werde Teil der Wissenschaft mit Online-Zeitreisen in die Klimazukunft!
21.303 € (36%) 17 Tage