Projekte / Landwirtschaft
H.E.M.P. - Das Hanfsamen Ernte Maschine Projekt
Warum teuer Hanfsamen importieren, wenn sie auch hier regional und biologisch angebaut werden können? Die Hanfsamen-Ernte-Maschine macht es möglich! Eine Maschine, die nach der Ernte von Fasern, die ausgereiften nahrhaften Hanfsamen erntet und somit Landwirten gleich zwei wertvolle Produkte aus einem Hanffeld gewinnen lässt. Werde Crowdfunder und damit Unterstützer einer technologischen Innovation, die dem Anbau von Nutzhanf in Deutschland neue Impulse geben kann.
Berlin
10.776 €
50.000 € 2. Fundingziel
314
Fans
165
Unterstützer
Projekt erfolgreich
18.12.15, 20:10 Marijn Roersch van der Hoogte
Liebe UnterstützerInnen, Die Dankeschöns sind verschickt! Mit der Überreichung der Dankeschöns an euch endet mein Crowdfunding Projekt. Das Hanfsamen-Ernte-Maschine-Projekt ist zu ende, zumindest für 2015. Mit Hilfe eurer Unterstützung haben wir in diesem Jahr mehrere Tonnen Hanfsamen ernten können. Damit ist unsere Idee Wirklichkeit geworden. Während der Ernte haben wir viele neue Erkenntnisse gewonnen, die uns helfen werden unsere Maschine und das dazugehörige Ernteverfahren weiter zu optimieren. Nochmals vielen herzlichen Dank für euer Vertrauen und eure Unterstützung! Im kommenden Jahr werden wir weiter an dem Projekt arbeiten. Wir sind auf dem guten Weg. Im Moment läuft die Vorbereitung für die Finanzierung auf Hochtouren. Wir suchen Partner und Fördermittel, um das H.E.M.P. in 2016 auf ein noch höheres Niveau zu bringen. Durch das Crowdfunding haben wir bereits eine gute Grundlage, um größere Finanzierungen zu ermöglichen. Eure Unterstützung zeigt uns, dass ein öffentliches Interesse an regionaler Erzeugung von Nutzhanf-Produkten besteht. Auch haben sich viele Landwirte, die Interesse an Hanfanbau haben, über die Crowdfunding Kampagne bei uns gemeldet. Diese positiven Entwicklungen sehen wir als Erfolg. Selbstverständlich stehe ich euch als Ansprechpartner weiterhin zur Verfügung. Über via Facebook oder meinen Newsletter könnt Ihr euch über das H.E.M.P. auch in 2016 auf dem Laufenden halten. Ich wünschen euch ein fröhliches Fest und einen guten Start ins neue Jahr! Viele hanfige Grüße, Marijn Roersch van der Hoogte ------------------------------------------------------------- Dear supporters, The rewards are shipped! By shipping the rewards to you, my crowdfunding project came to an end. The Hempseed-Harvesting-Machine-Project ended, at least for 2015. With your support we were able to harvest multiple tonnes of Hemp-seeds. With that our idea became reality. During the harvest we gained many new insights, this will help to further optimize our machine and harvesting process. Again, many thanks to all of you for your trust and support! In the coming year we will continue working on the project. The preparations for further financing are in full swing. We are looking for partner and grants to get H.E.M.P. to a higher level in 2016. The crowdfunding created a good foundation for further financing. Your support shows us that there is a public interest for regional cultivation of hemp products. Additionally, many interested farmers contacted us through the crowdfunding campaign to hear about the possibilities of hemp farming. We see these positive developments as a success. I continue to be your contact person. To stay updated about H.E.M.P. in 2016 you can follow me on Facebook or join the newsletter. I wish you all happy holidays and a good start in the new year! Kind regards, Marijn Roersch van der Hoogte
03.09.15, 21:21 Marijn Roersch van der Hoogte
Liebe UnterstützerInnen und Fans Im Video seht Ihr meine Präsentation, die ich auf dem World Hemp Congress in Slowenien gehalten habe. Die Ernte mit der Maschine hat diese Woche angefangen, bisher hat sie gut funktioniert und die ersten Tonnen Hanfsamen sind geerntet. Trotz regnerischer Wetterprognosen, sind wir guter Dingen in den nächsten Wochen noch viele, weitere Hektare Hanfsamen mit der H.E.M. ernten zu können. Hanfige Grüße aus dem Hanffeld, Marijn --- Dear Supporters and Fans, In the video you can see my presentation at the World Hemp Congress in Slovenia. We started harvesting Hemp seeds with the Hempseed Harvesting Machine this week, up till now she has done a great job and we harvested several tonnes of Hemp seeds. Unfortunately the wetter is not really on our side at the moment, but we are confident that we can harvest many more hectares in the coming weeks. Hempy greetings from the hempfield, Marijn
21.08.15, 19:10 Marijn Roersch van der Hoogte
Liebe UnterstützerInnen und Fans! Am letzten Wochenende fand das Ernte-Start-Fest auf dem Gelände der Hanffaser Uckermark eG statt, bei dem ich rund 50 Unterstützer und Fans persönlich kennenlernen konnte. Schön, dass ihr da wart! Bei sehr schönem Wetter haben wir u.a. die Ernte, mit der Blücher Maschine als auch mit der umgebauten Hanfsamen-Ernte-Maschine (Versuchsgeräte), auf einem eigens für diese Vorführung angelegten kleinen Hanffeld, demonstriert. Als Resultat wurde am Ende die Ausschüttung der geernteten Hanfsamen aus dem Vorratsbehälter der Hanfsamen-Ernte-Maschine gezeigt. Ein Video des Ernte-Start-Festes ist in Arbeit und wird euch bald zur Verfügung gestellt. Mehr Bilder findet Ihr hier: https://www.facebook.com/hanfernte/photos_stream (Link kopieren und bei Google eingeben) Nun steht die tatsächliche Hanfernte vor der Tür. In den nächsten zwei Monaten werden wir mit beiden Maschinen die Ernte von sowohl Fasern und Samen auf über 300 ha Hanffeldern vollziehen! Ob der Umbau der Hanfsamen-Ernte-Maschine (Versuchsgerätes) für die Ernte erfolgreich war, wird sich dann definitiv herausstellen. Wir sind sehr gespannt, wie die Maschine bei ihrer ersten Ernte performt. Ich werde euch in den nächster Zeit über die Performance der Maschine und meinen Aktivitäten auf dem Laufenden halten. Bei Fragen rund bzw. zum Projekt, könnt ihr mich via [email protected] kontaktieren. Hanfige Grüße Marijn
20.07.15, 12:45 Marijn Roersch van der Hoogte
Liebe Unterstützer! Eine gigantisches Dankeschön an euch alle die H.E.M.P. unterstützt haben!! Die Fundingschwelle von 10.000€ wurde zwei Tage für das Ende der Finanzierungsphase erreicht, was bedeutet das wir jetzt wirklich mit das Projekt losgehen können! Obwohl wir nicht unsere gewünschte 50.000€ geschafft haben, sehen wir die Crowdfunding Kampagne trotzdem als einem großen Erfolg. Wir haben viele Menschen erreichen können, viele interessante Menschen kennen gelernt und uns über die viele Reaktionen gefreut. Es ist eine wichtige Schritt auf dem Weg zu eine voll funktionsfähige Hanfsamen-Ernte-Maschine. Neben der Crowdfunding Kampagne haben wir mit verschiedene andere Akteure verhandelt über weitere Finanzierungsmöglichkeiten. So wie es jetzt aussieht ist die Chance das wir mehr als 40.000€ aus andere quellen beziehen werden können, sehr sehr groß. Vielleicht zu spät für die Ernte dieses Jahr, dafür aber rechtzeitig für die Fertigstellung der neue Hanfsamen-Ernte-Maschine für die Ernte Saison in 2016. In die kommende Tage werde alle Unterstützer weitere Informationen von mir bekommen, bezüglich der Versand der Dankeschöns und die Einladung zum Ernte-Start-Fest. Erneut möchte ich alle Danken für Ihren Beitrag an diesem, für uns sehr wichtige, Projekt. Es tut uns sehr Gut zu wissen das so vielen unsere Vision teilen das Hanfsamen zukünftig aus der Region kommen sollen! Es gibt uns Kraft diesem Weg weiter zu verfolgen. Bild zeigt die letzte Stand unseres Versuchsgerätes: ---------- A huge Thank You to all supporters of H.E.M.P.! The funding threshold of 10.000 € was reached 2 days before the end of the financing-phase, which means that we can really start realising the project! Although we did not reach our desired 50.000€, we still see the crowdfunding campaign as a big success. We where able to reach many people, we have met very interesting people and we enjoyed the many reactions from known and unknown people. It is an important step in the process of developing a fully functional Hempseed-Harvesting-Machine. Besides the crowdfunding campaign we negotiated with several other parties about further financing. At the moment the chance that we are able to receive more than 40.000€ from other sources is very big. Although that might be too late for this year, with those funds we can finish the new machine before the next harvesting season in 2016. In the following days I will inform all supporters about what will happen next, as well as sending out the invitations for the Harvesting Festival. Again I would like to THANK all supporters for their contributions to this, for us very important, project. It feels really good to know that so many people share our Vision that Hempseeds should be produced regionally. It empowers us to continue on this path! picture shows the latest state of the prototype
09.07.15, 20:22 Marijn Roersch van der Hoogte
Das Ernte-Dank-Fest heißt jetzt Ernte-Start-Fest und findet im August statt und alle Spender sind herzlich eingeladen! Warum? 1. Im August ist das Wetter viel Schöner und die Ernte kann begonnen werden. 2. Auf Grund der nachträglichen Einführung der Fundingschwelle von 10.000 €, möchten wir nun gerne alle finanziellen Unterstützer des Projektes für das Ernte-Start-Fest dabei haben und laden euch daher herzlich ein. Bei Erreichung der Fundingschwelle und nach dem Ende der Kampagne (18.07.2015) wird der Versandprozess der Einladungen an euch eingeleitet. 3. Dadurch haben natürlich alle potenziellen neuen Unterstützer die Gelegenheit ebenso an dem Ernte-Start-Fest teilzunehmen. Ihr seit jetzt gefragt: Unterstützt das H.E.M.P. noch bis zum 18.07.2015 und ihr seid bei unserem Fest dabei! Am Ernte-Start-Fest ist es uns wichtig euch zu zeigen, wie eure gespendeten Beiträge verwendet wurden. Während des Ertne-Start-Fests werden wir z.B. allen Anwesenden eine Demonstration geben, wie Nutzhanf in Deutschland geerntet wird. Sowohl die Faserernte mit der sog. Blücher-Maschine, als auch die Samenernte mit der Hanfsamen-Ernte-Maschine stehen auf dem Programm. Es wird Musik und verschiedene andere Aktivitäten geben. Wir freuen uns auf euch! ------------- Because of the subsequent introduction of the funding threshold we decided to invite all supporters of the project to the Harvest-Festival. It is important for us to show our supporters what we do with their contribution. Due to the weather we decided to organize the Harvest Festival before the actual harvest. The event will take place in the middle of August. All supporters will be timely informed. During the Harvest Festival we will demonstrate everyone present how industrial Hemp is harvested in Germany. We will show the fiber harvest with the „Blücher“ as well as the seed harvest with the Hempseed-Harvesting-Machine. There will be music, drinks, food and several other activities. It promises to be a beautiful day!
06.07.15, 17:55 Marijn Roersch van der Hoogte
Entwickelung Hanfsamen-Ernte-Maschine Als 1996 in der Uckermark mit dem Hanfanbau begonnen wurde, gab es keine moderne Technologien den Hanf zu ernten. Mit Fokus auf die Ernte von Faserstroh, welches für die Bastfaseraufbereitungsanlage geeignet waren, entwickelten die Mitarbeiter der Hanffaser Uckermark zusammen mit Fachkräfte eines Landmaschinenbauers den Blücher (siehe Bild). In 2002 war dieses Erntesystem der Blücher im Wesentlichen entwickelt. Seit dem wird es zum Schneiden von Hanfpflanze und Ablegen ins Schwad (lange Reihen von geschnittenen Pflanzen auf dem Feld, siehe Bild) verwendet. Beim Pressen zu großen Ballen fielen die inzwischen reifen Samen zumeist auf das Feld und waren verloren. Aufgabe war es nun, diese wertvollen Samen aus dem Schwad zu gewinnen. Seit dem wurden viele unterschiedliche Mähdrescher umgebaut und ausprobiert, alte und neue Geräte angebaut und modifiziert. Versucht wurde auch einen großen Landmaschinen-Hersteller zu begeistern, leider ohne Erfolg. Es sollte selber entwickelt werden. Dann kam 2012 die Idee eines Riffel-Moduls zur Aufnahme des im Schwad liegenden Hanfes. Dieses im Zusammenhang auf den völligen Verzicht einer Dreschtrommel. Das war der Durchbruch. 2013 gab es die ersten Versuche den im Schwad liegenden Hanf per Riffel-Modul auf zu nehmen; Die Ergebnisse waren vielversprechend. Im nächsten Jahr war das Idee patentreif, zeitgleich kam Marijn Roersch van der Hoogte zum Projekt. Um das Versuchsgerät (siehe Bild) in eine fertige Maschine umzubauen entstand die Idee der Crowdfunding. ----------------------------------------- Development Hempseed-Harvesting-Machine When they started cultivating Hemp in the Uckermark back in 1996 there were no modern technologies to harvest the Hemp. Focusing on the harvest of hemp-fiber, suitable for the fiber-processing-plant, the employees of the Hemp-fiber Factory Uckermark developed, together with experts of a machine builder the „Blücher“ (see picture). In 2002 the harvesting system of the „Blücher“ was fully developed. Since then it is being used to cut the hemp plants and to lay them into small rows („Schwad“ see picture) for easy bailing. When pressing the hemp into big balls (Bailing) many of the matured hemp seeds fell on the field and were lost. The challenge was now to find a way to harvest these valuable seeds. Since then many different Combines have been tried, rebuild and modified using old a new machines. Big agricultural machine manufactures where asked to join in, without success. It had to be developed by ourselves. The idea to use a Riffel-Module to pick up the hemp lying in small rows on the field came in 2012. This in combination with removing the threshing-drum from the combine, was the break-through we where waiting for. In 2013 the first attempts where made to pick up the hemp, laying in small rows on the field, with the Riffel-Module. The results were promising. The next year the idea was ready for patenting, at the same time Marijn Roersch van der Hoogte joined the project. In order to rebuild the existing prototype (see picture) we started this crowdfunding campaign.
18.06.15, 09:12 Marijn Roersch van der Hoogte
Verlängerung der Finanzierungsphase Es sind noch drei Tage bis zum Ende der Finanzierungsphase. Damit wir die bisherige Unterstützung nicht verlieren, brauchen wir noch viele, neue Unterstützer. Die gute Nachricht, das Projekt bekommt neuen Aufschwung durch potenzielle Großunterstützer, die dazu beitragen können, dass die Funding-Summe von 50.000 € erreicht werden kann. Konkreteres wird sich an diesem Wochenende ergeben. Daher haben wir in Rücksprache mit Startnext.com beschlossen, zwei Änderungen an der Kampagne durchzuführen: 1. Verlängerung der Finanzierungsphase um vier Wochen und 2. die Festlegung einer Fundingschwelle von 10.000 €. Dadurch haben Klein- und Großunterstützer vier Wochen länger Zeit Ihren Beitrag an das Projekt zu überweisen und somit an dem Erfolg der Kampagne bei zu tragen. Zudem bedeutet die Festlegung der Fundingschwelle, dass wir mit diesem geringen Betrag zumindest in der Lage sind das alte Versuchsgerät fit zu machen, damit es noch eine Saison auf den Feldern Hanfsamen ernten kann. Wir wollen die Hanfsamen-Ernte-Maschine in jedem Fall bauen, um damit Landwirten mehr Ertrag auf Ihren Hanffeldern zu ermöglichen, sodass der Hanfanbau wirtschaftlich interessanter wird. Wenn wir am Ende der verlängerten Laufzeit unsere Zielsumme erreichen werden, planen wir die neue Hanfsamen-Ernte-Maschine bereits dieses Jahr zu bauen und ein zu setzen. Wenn nicht, werden wir mit der alten Maschine weitere Erfahrungen sammeln können, um die Entwickelung der neue Maschine zu optimieren. Letztendlich haben wir alle großes Interesse an dem Erfolg der Kampagne, daher hoffen wir auf euer Verständnis für diese Änderungen. An dieser Stelle möchten wir allen die uns bisher unterstützt haben, erneut herzlichst danken. Ihr zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind! Für alle, die uns unterstützen wollen, wählt ein oder mehrere Dankeschöns und / oder einen freien Betrag aus und helft uns dieses Jahr schon regionale, biologische Hanfsamen ernten zu können. Liebe Grüße, Marijn ------------------ Extending the financing phase With three days to go on until the end of the financing phase we still need many more supporters in order to reach our Goal. The good news is that the project got a new push with potential big supporters who can contribute in a way that could maybe result in successfully financing our funding goal. Updates are expected during the weekend. Therefore, after consulting with Startnext.com, we have decided to make two changes to the campaign: 1. Extend the financing phase with four weeks, and 2. introducing a funding threshold of 10.000€ This way small and big supporters will have four more weeks to support this project with their contribution and take part in the success of this campaign. The introduction of the funding threshold enables us to fix the prototype just enough to let it harvest hemp-seeds in the field one more season. We want to build this Hempseed-Harvesting-Machine. So hemp farmers can get more yield from their fields and improve economic conditions of growing Hemp. When we reach our funding goal at the end of the extended time, we plan to build and use the new Hempseed-Harvesting-Machine this year. If not, we will be able to gather more experiences with the fixed prototype in the field, which helps us during the development of the new machine. In the end we all want this campaign to be successful, therefore we ask for your understanding for applying these changes. A big thank you to everyone who has already supported us, you show us that we are doing something good. Everyone who wants to support us can choose one or more rewards and / or a free amount, in order to help us make sure to harvest regional and organic hemp-seeds. With love, Marijn
09.06.15, 15:11 Marijn Roersch van der Hoogte
Hanfsaat Der Hanfsamen ist ein Nüsschen, welches in der weiblichen Hanfpflanze heranwächst. Er liefert alle für den menschlichen Körper essentiellen Aminosäuren und ist eine sehr Proteinreiche Frucht, wobei der geringe Anteil an Lysin die biologische Wertigkeit als Vollwertprotein herabsinken lässt. Mit einem Gehalt von bis zu 80 % an essentiellen Fettsäuren lässt sich der Samen mit keiner anderen bekannten Pflanze messen. Da der menschliche Körper diese Fettsäuren nicht selbst bildet, müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. Die Omega-6-Fettsäuren Linolsäure und Gamma-Linolen-Säure stehen mit den Omega-3-Fettsäuren Alpha-Linolen- und Stearidon-Säure in einem ernährungsphysiologisch optimalen Verhältnis von 3:1, und sorgen so für einen reibungslosen Stoffwechsel im menschlichen Körper. Weitere Inhaltsstoffe sind Mineralsalze, Spurenelemente, Vitamine und Kohlenhydrate. ---------------------- Hemp-seed Hemp-seed are small little nuts which grow on the female flower of the Hemp-plant. It contains all essential amino acids needed by the human body and is a very protein-rich fruit, although the low amount of Lysin downgrades it's biological value as a complete protein. With the seed containing up to 80% of essential fatty acids, it can't be compared to any other known plants. Because the human body can not synthesize theses fatty acids by itself, it needs to ingest them with food. The Omega-6-fatty acids linoleic acid and gamma linolenic acids stand in a nutritional beneficial 3:1 ratio with the Omega-6-fatty acids alpha linolenic acid and stearidonic acid, which leads to a smooth metabolism in the human body. Further contents are mineral salts, vitamins, carbohydrates and trace elements.
28.05.15, 09:24 Marijn Roersch van der Hoogte
Ein kurzes Video Update aus dem Hanffeld in der Uckermark --- A short video update from the Hemp-field in the Uckermark
27.05.15, 10:03 Marijn Roersch van der Hoogte
Die Kampagne läuft seit einer Woche und die ersten 40 Unterstützungen sind da. Ein großes Dankeschön an alle, die das Projekt mit einem geleisteten Beitrag bereits befürworteten. Unterstützer wie euch brauchen wir, schon kleine Beiträge tragen zum Großen Ganzen bei! Jeder Unterstützer hat als Gegenleistung verschiedene „Dankeschöns“-Pakete zur Auswahl, angefangen von dem Erhalt nahrhafter Hanfsamen der ersten Ernte, über Hempwood Brotaufstrich Special Editions, und vieles mehr bis hin zur persönlichen Teilnahme bei der Ernte der Hanfsamen. Ein besonderes „Dankeschön“ ist die Teilnahme am geplanten Ernte-Dank-Fest im Herbst. Wenn die Hanfsamen-Ernte-Maschine gebaut und erfolgreich getestet ist, feiern wir auf dem Gelände der Hanffaserfabrik Uckermark unser H.E.M.P. Ernte-Dank-Fest. Speziell dafür ist neben dem Gelände der Fabrik ein Hanffeld angelegt. Dieses werden wir zu einem kleinen Labyrinth ausbauen, so dass man das Hanffeld auf besondere Weise erleben kann. Es gibt zudem viele Photo-Ecken und eine Raucherlounge, da auf dem Fabrikgelände das Rauchen nicht gestattet ist. Musikalisch wird das ganze begleitet durch ein live Jazz-Piano Konzert und DJ's. Es wird ein herrlicher Tag zum Ausklingen des Sommers und vor allem um das gemeinsam realisierte Projekt zu feiern. Unterstützt uns und sei bei diesem einmaligem Event dabei! Liebe Grüße Marijn
18.05.15, 11:07 Marijn Roersch van der Hoogte
Liebe Fans, Das Projekt ist jetzt für die Finanzierung freigeschaltet worden. Es kann jetzt wirklich losgehen. Sehr aufregend! Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Fans herzlich für eure Unterstützung bedanken. Meine Hoffnung ist es, dass ihr auch mit einem Beitrag an diesem Projekt teilnehmen werdet und ich euch bei erfolgreicher Finanzierung einer der vielen tollen "Dankeschöns" zuschicken kann. Teile das Projekt mit alle Menschen die ihr kennt, damit wir in den nächste 33 Tagen auch die gewünschte Summe erreichen können und die Hanfsamen-Ernte-Maschine bereits dieses Jahr zum Einsatz kommen kann! Mit hanfigen Grüßen, Marijn ------ Dear Fans, The project is now in the financing phase. From now on it is possible to support this project financially. I am very excited and look forward to see this project grow into a success! I would like to thank all Fans for their support and hope to welcome them as financial supporters as well. Please choose on of the many cool Rewards, I will be more than happy to send them to you when the project has ended successfully! Share this project with everybody you know! Only then are we able to get the needed funds to build this innovative Hempseed-Harvesting-Maschine. There are now 33 days left to get successfully funded! With love, Marijn

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.752.419 € von der Crowd finanziert
6.407 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH