Hanover's Blind ist eine Novelle, die Hannover detailgetreu aus der Sicht eines Sehbehinderten zeigt, die Blindheit der Sehenden beklagt und sich für ein Miteinander auf Augenhöhe stark macht. Die geplante Veröffentlichung von Hanover's Blind soll im September 2018 stattfinden.
2.124 €
Fundingsumme
61
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 Hanover's Blind

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 31.05.18 22:00 Uhr - 10.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2018
Startlevel 2.080 €

Dieser Betrag reicht, um Hanover's Blind mitsamt Lektorat und Coverdesign umzusetzen.

Kategorie Literatur
Stadt Hannover
Website & Social Media
Impressum
Kia Kahawa
c/o Papyrus Autorenclub
Pettenkoferstr. 16-18
10247 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

bloq - das Magazin für regionale Weitsicht
Journalismus
DE

bloq - das Magazin für regionale Weitsicht

Hintergründig, überraschend und gemeinnützig: Wir machen das Magazin, das der Metropolregion Rhein-Neckar fehlt.
Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.
sux neukölln
Community
DE

sux neukölln

queer-alternative-whatever-kneipe in neukölln