HANS IM PECH ist Rena Dumonts zweiter Spielfilm von 20 min Länge, den sie im August im Böhmerwald realisieren möchte. Er spielt in den 60er Jahren, sowohl in der ČSSR als auch in Deutschland und behandelt diskret das sudetendeutsche Thema. Die Besetzung ist prominent (tschechisch und deutsch), das Team ist beinah identisch wie bei "Die Mutprobe", ihrem Erstlingsfilm.
6.080 €
6.000 € Fundingziel
45
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Hans im Pech
 Hans im Pech
 Hans im Pech
 Hans im Pech

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.05.17 12:30 Uhr - 09.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4. bis 11. August 2017
Fundingziel 6.000 €
Kategorie Film / Video
Stadt München
Website & Social Media
Impressum
Rena Dumont
Nymhenburgerstrasse 32
80335 München Deutschland

Alternativ Tel. Nummer: 089 500 800 54

Kooperationen

Neue Horizonte Film:::: und Medienproduktion

Neue Horizonte Film:::: und Medienproduktion realisiert fiktionale und dokumentarische Stoffe für Fernsehen, Kino und neue Medien. Als Full Service Produktion drehen wir seit 2001 zahlreiche Primetime-Projekte von ZDF, ARD, ARTE. Die Themen

Harry Klein - ich mach mit!
Musik
DE
Harry Klein - ich mach mit!
Wir stehen zusammen, wir sind kreativ, wir brauchen Deine Unterstützung: denn das Virus kennt keine Grenzen und Kultur kennt keine Grenzen.
16.314 € 26 Tage
save and support NY.Club
Event
DE
save and support NY.Club
Rettet und unterstützt Münchens einzigen Club für die LGBTQ+ Community. Rettet Euer zweites Wohnzimmer. #savenyclub
16.276 € 19 Tage