80 Jahre lang hat Hans Bär nicht mehr Deutsch gesprochen. So lange ist es her, seit seine Heimat zur Hölle wurde. Vor 80 Jahren bestieg er als 14-Jähriger in Hamburg mit seiner Mutter das Schiff nach Buenos Aires. Der Rest seiner Familie blieb zuhause in Wohnbach, Hessen - keiner von ihnen überlebte. Nie wieder kehrte er zurück. Auf den letzten Metern seines Lebens ist sein Wunsch, nochmal zurück zu seinen Wurzeln zu reisen. Wir begleiten diesen einzigartigen Moment mit einem Filmtagebuch.
9.319 €
Fundingsumme
176
Unterstützer*innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 Filmtagebuch: Nach 80 Jahren zurück in die Heimat
 Filmtagebuch: Nach 80 Jahren zurück in die Heimat
 Filmtagebuch: Nach 80 Jahren zurück in die Heimat
 Filmtagebuch: Nach 80 Jahren zurück in die Heimat
 Filmtagebuch: Nach 80 Jahren zurück in die Heimat

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.12.17 13:47 Uhr - 29.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende Mai
Mindestbetrag 4.500 €

Diesen Betrag brauchen wir, um Hans' Traum zu erfüllen, nochmal an seine Wurzeln zurückzukehren - und sein historisches Schicksal mit der Kamera einzufangen.

Kategorie Bildung
Stadt Wölfersheim
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

WAHLEN - Was willst Du und was steht zur Wahl
Film / Video
DE

WAHLEN - Was willst Du und was steht zur Wahl

Was wäre, wenn das Wahlsystem in Deutschland nicht so demokratisch ist, wie wir denken? Was, wenn es effektivere Möglichkeiten der Mitbestimmung gäbe?
Hasenbrot - Kleine Snacks für kleine Leute
Food
DE

Hasenbrot - Kleine Snacks für kleine Leute

Gesunde und leckere Snacks für Kinder selbst backen - jetzt in zwei neuen Sorten für mehr Abwechslung in der Lunchbox!
Big Binoscout
Journalismus
DE

Big Binoscout

Der Deep-Sky-Beobachtungsführer für Hand- und Großferngläser