Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Hart an der Grenze
Die Mauern der Festung Europa - eine Reise mit Elias Bierdel.
Stuttgart
3.075 €
3.000 € Fundingziel
92
Fans
27
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.06.14 10:29 Uhr - 07.07.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dreh: 07/14 Fertigst.: 12/14
Fundingziel 3.000 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Was ist mit Europa los? Im inneren werden Grenzen abgebaut und gleichzeitig wird eine Festung darum herum gebaut? Diesem Unrecht wollen wir auf den Grund gehen, indem wir uns mit Elias Bierdel auf eine Reise begeben. Angefangen an der Mauer in Berlin, seiner Geburtsstadt reisen wir nach Sizilien, Lampedusa, Mytilini (Griechenland), Almeria, Gibraltar und nach Ceuta, eine spanische Enklave in Afrika. An diesen Orten schauen wir wo die Mauern heute stehen oder errichtet werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es einen Film über die Geschehnisse an den EU-Außengrenzen aus und mit den Augen des Menschenrechtlers Elias Bierdel zu drehen und damit mehr Aufmerksamkeit für ein weitgehend ignoriertes Problem zu schaffen. Denn die Visualisierung der Realität an unseren Grenzen, kann nur zum Umdenken führen. Zielgruppe sind alle Europäer, die ein Interesse haben die Realität zu sehen und wollen, dass sich etwas ändert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir es für unbedingt nötig halten, auf die Realität an Europas Außengrenzen und die täglich damit einhergehenden Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen. Diesen Film möchten wir jedoch frei und unabhängig produzieren und sind daher auf finanzielle Unterstützung von Privatpersonen angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Crowdfunding werden wir in die Realisierung der Drehphase investiert. Das Geld wird für Reisekosten, Unterkünfte und sonstige Unkosten an den Drehorten in Griechenland, Italien, Spanien und Deutschland genutzt. Alle Projektverantwortlichen arbeiten unentgeltlich. Die Postproduktion läuft dann über die Filmakademie Baden-Württemberg.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hart an der Grenze ist ein unabhängiges Dokumentarfilmprojekt in Zusammenarbeit mit dem Menschenrechtsaktivisten und Journalisten Elias Bierdel. Gefördert wird es unter anderem von Borderline Europe, der Schöpflin Stiftung und erhält technischen Support von der Filmakdemie Baden-Württemberg.

Impressum
Dominik Berg
Deutschland

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.210.890 € von der Crowd finanziert
4.842 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH