Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Ein wunderbar erotischer und nachdenklicher Bildband mit essayistischen Texten und mit Gedichten im Stil japanischer Haikus, der Liebe, Lust und geistige Wachheit spielerisch verbindet. Das Achten unserer körperlichen, emotionalen und sexuellen Bedürfnisse könnte aus uns Menschen eine human denkende, liebende und das Leben geniessende Solidargemeinschaft aller Erdenbürger entstehen lassen. Politik, Kultur und Wissenschaft bräuchten diesen Fokus, um scheinbar unlösbare Probleme kreativ zu lösen
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Buch Hautgeflüster

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3 Monate
Fundingziel 30.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Das Projekt befindet sich im Moment in der STARTPHASE und noch nicht in der FINANZIERUNGSPHASE. In wenigen Wochen wird diese erst freigeschaltet, Newsletterempfänger werden informiert. Das Buch als Dankeschön kostet 35 Euro inklusive Portogebühren (Versand) in der ca, Sechswöchigen Finanzierungsphase des Crowdfundings. Später im Buchhandel oder bei Amazon wird das Buch 49 Euro kosten, die Portokosten gibt es noch obendrauf. Es wird noch mehr Dankeschöns geben wie etwa Fotos auf Leinwand oder Fotopapier gedruckt, wie sie in der Ausstellung Hautgeflüster in der Villa Kult zu sehen sind.

Engagierte Kunst kann Gesellschaften nachhaltig verändern.
Und das ist auch der Grund, warum ich dieses Buch im Selbstverlag herausgebe. Die Verlage sind bei dieser Art von Mischwesen aus Literatur und Fotografie etwas fantasielos, vor allem, wenn es um sexuelle Offenheit und Wissenschaft geht... An dieser Stelle bitte ich euch um Unterstützung, weil mich Freundinnen und Freunde und auch zahlreiche Seminarteilnehmer sehr darin bestärkt haben, dass das Buch in all der Vielfalt der Bilder und Texte genauso unzensiert veröffentlicht werden sollte, wie sie es in einem Probeausdruck sehr bewundert haben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ich hoffe,mit meinem Gesamtkunstwerk (Photos, Essayistische Texte, Gedicht und später, nach gelungener Finanzierung, auch mein Song-Album die breite Gesellschaft erreichen zu können. Das Thema Sexualität ist, finde ich, nach wie vor ein Stiefkind öffentlicher Diskussionen.

Viele Menschen sind unglücklich in ihren Liebesbeziehungen oder leben einsam, haben eine unbefriedigende Sexualität und zerbrechen am Widerspruch zwischen ihren eigenen oftmals nur halb eingestandenen Sehnsüchten nach einem lusterfüllten Leben voller Liebe u n d Freiheit und den häufig noch gängigen gesellschaftlichen Normen und Erwartungen. Die globale Weltpolitische Situation hat viele Konfliktherde zu bewältigen, Kinder, Frauen und Männer sterben überall auf der Welt durch Kriege, Bürgerkriege, Terroranschläge. Frieden durch Sex, dieser Untertitel meines Buches ist nicht nur eine versponnene, an eine antiquierte Hippiezeit erinnernde Träumerei, sondern eine konkrete Einladung sich mit der durchaus provokanten Hauptthese des Buchs zu beschäftigen, dass eine erwachte, erfüllte und nach humanistischen Prinzipien gestaltete Sexualität, den Menschen Befriedet, emotional reif macht, hilfsbereit, fürsorglich und kreativ.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dieses Buch widme ich meinem Großvater Heinrich Mann. Ich verehre ihn für seine humanistische Überzeugung, dass Kunst eine aufklärende Funktion hat, um die Gesellschaft zum Besseren zu verändern. Heinrich Mann besaß den Mut, sich entgegen den Strom seiner Zeit zur Demokratie zu bekennen. Ich verneige mich vor seiner Verehrung der Sexualität, die er in seinem Werk zum Ausdruck gebracht hat. Er scheute sich nicht, die Doppelmoral seiner Zeit zu entlarven: Jene Heuchelei, die, dem Anschein moderner Aufgeklärtheit zum Trotz, auch heute noch allenthalben ihr Unwesen treibt. Und so lade ich alle Menschen, die die essentielle Bedeutung einer liebevollen, von Dogmen befreiten Sexualität in ihrem Leben durch Erfahrungen erkannt haben, dazu ein, die zur Diskussion einladende Botschaft des Buchs zu verbreiten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Crowdfunding heisst eigendlich, dass ein Kunstprojekt nach Mäzenen und Sponsoren sucht, in meinem Fall bitte ich dich einfach nur das Buch zu bestellen, wenn dich die Ankündigung neugierig macht. Zahle dann den Subscriptions -Buchpreis oder erwerbe andere Dankeschöns im Voraus, damit ich von den ersten Einnahmen die Produktionskosten des Bildbands finanzieren kann. Sobald das Buch gedruckt und gebunden ist, bekommst du es zugeschickt. Das Buch wird
bis etwa Spätsommer 2017 veröffentlicht, je nach dem wie früh genügend Geld eingeht, damit die Kosten gedeckt sind.

Der Buchpreis beträgt 35,00 Euro, inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Portokosten. Der Preis scheint mir mehr als angemessen für einen Bildband in Fine Art Kunstdruck-Qualität und zusätzlich ungefähr 250 Seiten mit guten gesellschaftspolitischen Texten. (Die besten, erotischsten oder spannendsten Bilder habe ich natürlich nicht auf dieser Website veröffentlicht)

Zusätzliche Spenden in jeder beliebigen Höhe sind natürlich herzlich willkommen. Die Spende bitte bei der Zahlung besonders als solche angeben.

Wer steht hinter dem Projekt?

Saranam Ludvik Mann ist Enkel des Schriftstellers Heinrich Mann, wuchs in einer Künstlerfamilie auf. Seine Mutter, Leonie Mann-Askenazy, war Autorin einiger Kinderbücher, sein Vater, Ludvik Askenazy, war Erzähler, Drehbuch-, Hörspiel- und Kinderbuchautor. Nach dem Abitur studierte er an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin, drehte danach Filme für Werbung und schrieb Musik als Songwriter. Ein Roman ist im Entstehen. Seit 1990 arbeitet er als Tantralehrer,
Sexualtherapeut und Masseur im Diamond-Lotus-Institut, Berlin. Er lebt mit seiner Partnerin Suriya M. Szczepanska und anderen Menschen verschiedener Nationen und verschiedenen Alters in einer tantrischen Lebensgemeinschaft in Berlin, die von dem Tantralehrer Andro gegründet wurde. Die Gemeinschaft betreibt auch ein tantrisch-ökologisches Projekt auf einer äquatorialen Insel in Brasilien.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.469.152 € von der Crowd finanziert
4.679 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH