Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Journalismus
Heimatrevier ist das Land-Lifestyle Magazin für Ladies & Gentlemen, die die ländliche Lebensart, die Natur, Jagd & den kultivierten Genuss lieben, eine Affinität zu exklusiven Aktivitäten wie Polo, Golfen oder Reiten haben sowie Stilvolles schätzen.
Lüneburg
1.000 €
20.000 € Fundingziel
11
Fans
31
Unterstützer
79 Tage
 Heimatrevier – Das Land-Lifestyle Magazin

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.06.17 13:52 Uhr - 10.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst/Winter 2017
Fundingziel 20.000 €
Stadt Lüneburg
Kategorie Journalismus

Worum geht es in dem Projekt?

Das Magazin Heimatrevier bündelt inhaltlich Trendthemen aus
unterschiedlichsten Bereichen und schlägt so eine Brücke
zwischen Bewährtem und Neuem.

Es zeigt das Landleben in all seinen schönen Facetten:
● Naturerlebnis
● Nachhaltige Jagd & Landwirtschaft
● Kleidsames für Sie und Ihn
● Heimatgenüsse
● Stilvolles für Haus & Hof
● Exklusive Sportarten wie Golfen, Polo spielen oder Segeln

Durch die Kooperationen mit etablierten Autoren, bekannten Bloggern und jungen Kreativen löst Heimatrevier sich von klassischen Formaten. Die Zusammenarbeit mit leidenschaftlichen Experten ermöglicht eine fundierte Berichtserstattung und sorgt für eine ungewöhnliche Art der Produkt- oder Themenvorstellung.

Mehr unter www.heimatrevier.com

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Heimatrevier richtet sich an Ladies & Gentlemen, die ...
... die ländliche Lebensart lieben.
... Freude an der Natur haben.
... Stilvolles schätzen.
... Wert auf kultivierten Genuss legen.

Kurzum für Menschen, die Statements setzen und
Trends beeinflussen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch den Kauf einer Erstausgabe oder eines Jahresabonnements tragen Sie nicht nur zur Realisierung des Herzensprojektes „Heimatrevier” bei – Sie zeigen uns damit auch, dass wir mit dem Magazin den Nerv der Zeit treffen.
Zudem unterstützen Sie aktiv kleine Manufakturen, örtliche Events und heimische Künstler – für die Heimatrevier eine Plattform ist. Nicht zuletzt sichern Sie sich ein limitiertes Exemplar, welches durch besondere Designelemente und zeitlose Themen ein Objekt für Liebhaber & Sammler ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit ein hochwertiges Druckerzeugnis entstehen kann, sind viele Arbeitsschritte notwendig. Mit dem Geld sollen die Produktion (Druck auf edlen Papieren, Folieren jeder einzelnen Ausgabe zur makellosen Übermittlung) sowie der anschließende Versand ins jeweilige Heimatrevier des Empfängers finanziert werden. Hierfür benötigen wir Startkapital, da wir diese Posten durch eigene Mittel nicht vorfinanzieren können.

Wer steht hinter dem Projekt?

„Wir sind Heimatrevier – jung, traditionell, modern, anders.“ – Carolin Baumeister & Anna Lena Kaufmann.

Uns verbindet die Liebe zu Natur, Genuss & ländlichem Lifestyle. Wir legen Wert auf Tradition und das stilvoll Schöne. Mit unserem Herzensprojekt Heimatrevier wollen wir Gleichgesinnte daran teilhaben lassen.

Impressum
Heimatrevier GbR
Carolin Baumeister
Spangenbergstraße 34
21337 Lüneburg

Tel.: 0151/62 65 92 77
www.heimatrevier.com
Geschäftsführung und V.i.S.d.P. : Carolin Baumeister und Anna Lena Kaufmann

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.926.715 € von der Crowd finanziert
4.923 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH