<% user.display_name %>
Projekte / Umwelt
hejhej-mats nutzt für die Produktion von Yogamatten eine Ressource, die es auf der Erde bereits im Überfluss gibt: Abfall. Wir schließen den Kreislauf, indem wir gebrauchte Produkte am Ende des Produktlebenszyklus wieder zurücknehmen. Unsere hejhej-mats verleiht dir maximalen Halt und Komfort. So ermöglichen wir dir eine friedvolle und nachhaltige Yoga-Praxis. Die marmorierte Optik ist das Resultat benutzter recycelter Materialien und macht jedes Produkt zu einem Unikat. (English page available)
22.770 €
20.000 € Fundingziel
255
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 hejhej-mats closed-loop Yogamatte
 hejhej-mats closed-loop Yogamatte
 hejhej-mats closed-loop Yogamatte
 hejhej-mats closed-loop Yogamatte

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.10.17 16:46 Uhr - 05.11.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang des Jahres 2018
Fundingziel 20.000 €

Mit unserem Finanzierungsziel von 20.000 € möchten wir unsere closed-loop Yogamatte fertigstellen und in ein erfolgreiches und nachhaltiges Jahr starten.

Kategorie Umwelt
Stadt München
Website & Social Media
Impressum
Sophie Zepnik, Anna Souvignier GbR
Anna Souvignier
Schwangauer Straße 13b
87645 Schwangau

Impressum:
Angaben gemäß § 5 TMG:
Zepnik Sophie, Souvignier Anna GbR
Schwangauer Straße 13b
87645 Schwangau
Website: www.hejhej-mats.com
E-Mail: [email protected]
Telefon: +491637851337 / +4917634330497

Weitere Projekte entdecken

pilzliebe.
Umwelt
DE
pilzliebe.
Leckere Edelpilze auf Kaffeesatz - ganzjährig, regional & klimapositiv
3.243 € (154%) 12 Tage