Crowdfunding beendet
Eine neue Welt, in der Außerirdische und Menschen zusammen wohnen. Wo “Erdbe- wohner” alle Nationalitäten beschreibt und Außerirdische wie ganz normale Einwanderer akzeptiert werden. In diesem System muss jeder Außerirdische laut dem außerirdischen Integrations-Kodex ein DNA-Armband Gerät “Hellebore” tragen und soziale Kreditpunkte sammeln (Bezug: Kodex-Buch mit entsprechende Kredit-Tabelle. Sobald alle Punkte erfolgreich anerkannt wurden, kann man einen Erdbewohner-Status beantragen).
1.050 €
Fundingsumme
7
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 hellebore-sci-fi-movie
 hellebore-sci-fi-movie
 hellebore-sci-fi-movie
 hellebore-sci-fi-movie
 hellebore-sci-fi-movie
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.07.21 12:03 Uhr - 30.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 03.06.2021-31.09.2021
Startlevel 2.500 €

Wir wollen unsere Künstler bezahlen, damit sie den Film in Post-produktion finalisieren könnten

Kategorie Film / Video
Stadt Frankfurt am Main

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Hellebore - Ein Teaser für eine Science-Fiction Film über eine Zukunft, in der die Menschen ein gesellschaftliches Punktesystem in dem Gerät Hellebore integriert haben. Das Gerät gilt als zentrales Element der Integration auf der Erde. Unsere beiden Hauptcharaktere Tick und Tay sind zwei Außerirdische, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Sie träumen von einer Zukunft als Erdenbewohner.
Der Film soll eine satirische, metaphorische Darstellung unsere Gesellschaft, unsere Iden

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Dreharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und wir benötigen eine Unterstützung in der Postproduktion, bei dem Sound, VFX, Musik und Grading. Unsere Zielgruppe sind junge Menschen und Menschen, die in den andere Länder gegangen sind und den Integrationsprozess durchgemacht haben.
Das Punktesystem existiert bereits auf unserer Welt; in China seit 2014 und in Großbritannien seit dem Brexit. Es soll die Menschen ansprechen, die sich für das Thema interessieren und das System auch kennen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Ziel des Teaser-Trailer ist es, das Interesse an der Langfilm-Fassung zu generieren und zu pitchen, sowie das Drehbuch dramaturgisch zu entwickeln. Meine Idee war es, erst die Visuelle Welt zu erschaffen, um das Gefühl von einer möglichen zukünftigen Welt zu vermitteln.
Die Finalisierung des Trailers würde es mir ermöglichen, diese Ziele zu erreichen.
Das Projekt soll eine neuen Blick auf die Identität und das "Menschen zu sein" werfen und ich möchte auch andere Menschen dazu bewegen mutig und stark zu bleiben, um Ihre Träume zu erreichen, insbesondere wenn diese in einem fremden Land sind.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben ein starkes Postproduktions-Team zusammengestellt, das den Film hochwertig finalisieren wird. Um das bestmögliche, benötigt es gerade seitens der Visuellen Effekte ein Budget.
Durch eine erfolgreiche Finanzierung setzen wir den Postproduktions-Prozess fort und schließen den Trailer ab.

Wer steht hinter dem Projekt?

Es steht viel Energie, Liebe und viel persönliche Erfahrung dahinter.
Ich kam allein nach Deutschland, als ich erst 19 war und bin hier groß geworden und habe mich hier integriert. Es war immer mein Traum einen Europäer zu werden. Gerade, wenn man aus Belarus kommt, will man frei sein, will man beschützt sein.
Ich habe quasi gelernt wie man ein freier Mensch wird. Dieser Film bedeutet mir viel.
Mein Ziel ist es beide Seiten der Integration zu zeigen, sowohl die satirische Seite als auch die positiven, schonen Erfahrungen der Integration.

Unterstützen

Teilen
hellebore-sci-fi-movie
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren