Login
Registrieren
Newsletter
Projekte / Comic
In der Graphic Novel HEMISPHERES begleitest du den buddhistischen M├Ânch David Shakara auf seinem Lebensweg. Idylle und Moloch, Utopie und Dystopie, Vergangenheit und Zukunft st├╝rzen aufeinander ein und verschleiern richtig und falsch. www.hemi-spheres.eu
Potsdam
10.313 ÔéČ
10.000 ÔéČ Fundingziel
133
Fans
119
Unterst├╝tzer
Projekt erfolgreich
 HEMISPHERES | Graphic Novel

Projekt

Finanzierungszeitraum 12.04.13 18:24 Uhr - 24.06.13 23:59 Uhr
Fundingziel 10.000 ÔéČ
Stadt Potsdam
Kategorie Comic

Worum geht es in dem Projekt?

In unserer einzigartigen Verkn├╝pfung von Utopie und Dystopie projizieren wir
das gegenw├Ąrtige Abbild unserer Gesellschaft in die nahe Zukunft, um auf Probleme und Chancen verschiedener Lebenswege aufmerksam zu machen.

Zwischen zwei Hemisph├Ąren, zwischen Schwarz und Wei├č, wandelt der M├Ânch David Shakara, als er sich von seinem buddhistischen Kloster in die Megacity Hierosolyma begibt. Sein Ziel ist altruistischer Natur: F├╝r einen M├Ânchsbruder will er ein lebensrettendes Medikament beschaffen. Dieses Ziel wird ihm zum Verh├Ąngnis. In Hierosolyma angekommen, wird er von der kontr├Ąren Lebenswelt physisch und psychisch erschlagen  Egoismus, Rastlosigkeit und Gier bestimmen das Bild der Gro├čstadtgesellschaft und stehen seinem Lebensbild von Mitgef├╝hl, Geduld und Gen├╝gsamkeit gegen├╝ber.

Diese Geschichte setzt der K├╝nstler Sascha Grusche in fotorealistische Gem├Ąlde um, die sich zu einem k├╝nstlerischen Gesamtwerk in Form einer Graphic Novel zusammenf├╝gen. Dabei flie├čen zahlreiche Eigenkreationen von Architektur, Technik und Design ein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Schon Anfang n├Ąchsten Jahres m├Âchten wir den ersten Buch-Band von HEMISPHERES, CORPUS SEPARATUM in den Druck geben und die Projektentwicklung mit einer Ausstellung (September/Oktober 2013) in Berlin kr├Ânen. In der Graphic Novel stellen wir verschiedenartige Lebenswege gegen├╝ber. Wir wollen dich zum Nachdenken anregen. W├╝nschenswert w├Ąre ein breiter Diskurs ├╝ber die Zukunft unserer Gesellschaft!

Hemispheres richtet sich an Liebhaber von Sci-Fi, Dystopie, Utopie, Literatur, Comics, Graphic Novels und fotorealistischer Kunst, die sich f├╝r Philosophisches und Wissenschaftliches, den Buddhismus und die Zukunft unserer Gesellschaft interessieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

"Wie will ich leben? Ist mein Lebensweg der richtige? Wie sieht unsere Zukunft aus, worauf steuern wir zu? Welche Verantwortung trage ich in meiner Gesellschaft und Umwelt?" Diese Fragen stellen wir uns alle fr├╝her oder sp├Ąter - hoffentlich nicht zu sp├Ąt. Schlie├člich entscheidet unser heutiges Handeln ├╝ber das zuk├╝nftige Leben.

Die Graphic Novel Hemispheres greift diese Fragen auf, um sie dir, dem Leser, klar vor Augen zu f├╝hren. Gemeinsam k├Ânnen wir ├╝ber diese Fragen nachdenken und diskutieren. Deine Antwort wird nicht nur dein eigenes Leben steuern, sondern auch das Leben deiner Mitmenschen und Nachfahren beeinflussen.

Dabei wollen wir, die Autoren von Hemispheres, dir keine fertigen Antworten in die Hand legen, sondern die Vorz├╝ge und Nachteile zweier Welten gegen├╝berstellen: Auf der einen Seite das friedliche Klosterleben eines Buddhisten, auf der anderen Seite das genussvolle Gro├čstadtleben. Beide Welten wirken auf den ersten Blick verlockend und komplett verschieden. Erst auf den zweiten Blick offenbaren sie ihre anderen Seiten und verweben sich miteinander.

Wenn du unser Projekt unterst├╝tzt, tr├Ągst du dazu bei, dass die Graphic Novel im Buchformat erscheinen kann und so viele Menschen wie m├Âglich zum Nachdenken ├╝ber unser Leben anregt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch deine Unterst├╝tzung erhalten wir die Mittel, um richtig durchzustarten.

Unserm K├╝nstler Sasha Grusche erm├Âglicht euer Engagement, dass er sich mehr auf die Malerei und unser Projekt konzentrieren kann. Die Programmierung der Website von Hemispheres wollen wir mit dem Crowdfunding finanzieren, auf der du unseren Entstehungsprozess live verfolgen kannst. Hier werden wir auch alle Fanartikel, wie zum Beispiel Jutetaschen, Kunstdrucke, Sammelkarten und nat├╝rlich auch die fertige Novel im Onlineshop zug├Ąnglich machen.

Bis wir das richtige Druckformat f├╝r unser Buch gefunden haben, wollen wir zun├Ąchst Probedrucke anfertigen lassen, und damit verschiedenes Papier, Farben, Druckqualit├Ąten und Cover ausprobieren  es soll nur das Beste f├╝r Euch geben. Unsere Inhalte sollen, neben dem klassischen Printmedium, multimedial erlebbar sein, indem wir ein Ebook und eine App von Hemispheres ver├Âffentlichen wollen. Hemispheres soll international bekannt gemacht und in verschiedenen Sprachen herausgeben werden.

Daf├╝r sind wir auf der Suche nach dem richtigen Verlag! Weitere Ressourcen brauchen wir, um mehr Menschen mit unserem Projekt zu erreichen. Deswegen planen wir dieses Jahr noch zwei gro├če Events. Zum einen wird unser Projekt Teil des Stadt-f├╝r-eine-Nacht-Festivals in der Schiffbauergasse in Potsdam (22/23. Juni 2013) sein und als das Highlight des Jahres 2013 planen wir eine gro├če Ausstellung im September/Oktober in der Kunstmetropole Berlin.

Wir laden euch herzlich ein mit dabei zu sein auf dem Weg unserer Graphic Novel Hemispheres.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Graphic Novel HEMISPHERES wurde von Christopher de La Garza und Sascha Grusche ins Leben gerufen.

Sascha (27) - Ich wuchs in Halberstadt auf und lebe momentan in Potsdam. Nach meinem Physik- und Englisch-Studium an der Universit├Ąt Golm absolviere ich gerade mein Referendariat am Einstein-Gymnasium in Potsdam. Durch meine Illustrationen verleihe ich der Graphic Novel eine ganz besondere Note und einen eigenen, unverwechselbaren Charakter.

Christopher (25) - Ich lebe, arbeite und studiere in Potsdam. Nach meiner Ausbildung zum Mediengestalter f├╝r Bild und Ton bin ich neben meinem Studium als Entrepreneur und Designer t├Ątig. Als Entrepreneur bin ich nicht nur Gr├╝nder, sondern ich m├Âchte dabei auch immer wieder Innovatives hervorbringen. Die Graphic Novel ist meine Herzensangelegenheit. Da ich mich als Cineast bezeichnen w├╝rde und mich schon l├Ąnger mit Utopien und Dystopien besch├Ąftige war es schon immer ein Traum von mir eine eigene Geschichte zu schreiben und umzusetzen. F├╝r HEMISPHERES schrieb ich die Geschichte und entwarf die Charaktere. Schon fr├╝her liebte ich es, eigene Welten zu bauen und andere Menschen daran teilhaben lassen - zum Nachdenken anregen und einen Diskurs entfachen. Als Unternehmer etwas Positives zu bewegen, das ist meine Motivation.

Projektupdates

25.09.15

Christopher De La Garza, Simon Pape und Sascha Grusche ver├Âffentlichen am 03. Oktober, 20 Uhr im Orangelab ihr erstes Comic-Buch 'Hemispheres - Corpus Separatum'.

Dokufilm- und Buchpremiere . Eintritt 9 ÔéČ
03. Oktober 2015, 20 Uhr

Ausstellung & Dokufilm . Eintritt frei
04. bis 18. Oktober 2015, t├Ąglich von 12 bis 00 Uhr

Konferenz ÔÇś8 Tage der AchtsamkeitÔÇÖ . Eintritt frei
08. bis 18. Oktober 2015, 17-21 Uhr

www.hemi-spheres.eu
www.facebook.com/hemispheres.graphic.novel

01.06.15

Unser 2. Crowdfunding auf Indiegogo ist online! In den kommenden 60 Tagen haben wir ein spannendes Programm f├╝r euch vorbereitet. Wir sind in M├╝nchen, Hamburg, K├Âln und Berlin mit Hemispheres unterwegs. ÔǬ#ÔÇÄenvisionourfutureÔÇČ Hier k├Ânnt ihr schon mal Tickets f├╝r den Herbst buchen: http://igg.me/at/hemispheres/x/9557554

13.01.15

Der Produktionsplan f├╝r dieses Jahr steht: Noch 138 Tage bis die letzte Seite gemalt wird! Dieses Jahr drucken wir unseren ersten Band - Corpus Separatum. Die Buch-Premiere wird mit einer Film-Dokumentation beginnen und mit einer Ausstellung in Berlin gipfeln. Anfang Juni starten wir noch einmal eine Crowdfunding-Kampagne auf Indie-Gogo, um den Weg auf internationales Terrain (Angouleme 2016 / San Diego 2017) vorzubereiten.

20.10.14

Oktober, November, Dezember - es geht in die Herbst- und Wintermonate und f├╝r uns damit zur├╝ck an die heimische Projektwand. Wir konzentrieren uns nun auf die n├Ąchsten Seiten und auf den Endspurt. Die n├Ąchsten 10 Seiten warten auf die Fertigstellung, bevor das Buch gedruckt werden kann. F├╝r die restlichen Oktobertage zeigen wir euch im Blog ein paar Einblicke in die Entstehung der Doppel-Dialogseite zwischen Selah Ray und David Shakara.

08.08.14

Wir sind momentan etwas still, aber hinter den Kulissen brodelt es. Macht euch drei dicke Kreuze am 12 & 13 September 2014 und kommt zur PLATOON KUNSTHALLE Berlin. Wir wurden unter 200 Bewerbern f├╝r den Bereich Kunst ausgew├Ąhlt und sind Teil des One Spark-Crowdfunding Festivals. Dort werden wir uns die Kosten f├╝r den Buchdruck und die Release-Party im kommenden Jahr absichern. Kommt uns besuchen, unterst├╝tzt uns und gebt kostenfrei eure Stimme f├╝r uns ab! http://tinyurl.com/onrev3g

27.06.14

Liebe Fans, Liebe Unterst├╝tzer,

der internationale Comic Salon in Erlangen ist vorbei und wir schauen weiter nach vorne. Parallel hatten wir uns bei den Kultur- und Kreativpiloten beworben. Vom 7. ÔÇô 11. Juli 2014 werden die Einladungen zu den Auswahlgespr├Ąchen verschickt; wir hoffen sehr, dass es dieses Jahr klappt. Der Comicbuchpreis wird am 05. September entschieden. Zum 18./19. Juli laden wir euch herzlich zum Streetopia Festival ein!

Euer HEMISPHERES-Team
Christopher, Sascha & Simon

14.03.14

Liebe Fans, Liebe Unterst├╝tzer, vor ein paar Tagen kam die langersehnte Post vom Internationaler Comic-Salon Erlangen - wir sind dabei! Wir freuen uns sehr auf das Event und sind f├╝r euch vom 19. bis 22. Juni vor Ort. Euer HEMISPHERES-Team Christopher, Sascha & Simon

09.01.14

Liebe Fans, Liebe Unterst├╝tzer, dieses Jahr haben wir einiges geplant. Nach einigen Verschiebungen wollen wir unser erstes Band 'Corpus Separatum' ver├Âffentlichen und euch ├╝berreichen. Des Weiteren werden wir uns wieder bei einigen Wettbewerben beteiligen, das Programm der COMIC INVASION BERLIN erweitern und uns bei dem INTERNATIONALEN COMIC SALON ERLANGEN pr├Ąsentieren. Unseren Fokus legen wir ab 2014 konkret auf Berlin, seid gespannt! Euer HEMISPHERES-Team Christopher, Sascha & Simon

05.10.13

Liebe Unterst├╝tzer, Liebe Fans, am 18. Oktober ist es wieder soweit: wir m├Âchten euch den aktuellen Stand unserer Arbeit zeigen. Insgesamt liegen wir bei 50% - die H├Ąlfte des Buches ist geschafft. Seit September mit Beginn mit der ersten Seite an der RED WALL (Waschhaus Potsdam) konnten wir weitere 12 Seiten konzipieren, vorbereiten und malen. Unser Anspruch euch ein Werk zu liefern, was es bis hier so in dieser Form noch nicht gab, h├Ąlt sich weiterhin hartn├Ąckig bei uns. Es gilt nun, noch 12 weitere Seiten zu konzipieren, vorzubereiten und zu malen! Begleitet uns am 18. Oktober im 11-Line in der Charlottenstra├če 119, 14467 Potsdam um 20 Uhr durch das erste Kapitel und werdet Teil unserer Reise. Euer HEMISPHERES-Team Chris & Sascha

19.08.13

Liebe Unterst├╝tzer, Liebe Fans, es gibt wieder zahlreiche Neuigkeiten, die wir gerne mit euch teilen wollen. Diese Woche werden wir unseren ersten Newsletter an euch versenden und euch mit frischen Infos ├╝ber die n├Ąchsten Schritte versorgen. Die Homepage muss leider noch etwas warten, die Workarounds sind umfassender als wir zuerst dachten. Euer HEMISPHERES-Team Chris & Sascha

27.06.13

Liebe Unterst├╝tzer, Liebe Fans, vielen Dank f├╝r Eure Unterst├╝tzung, eure Zeit und Energie die ihr w├Ąhrend der gesamten Kampagne in uns investiert habt. F├╝r uns ist die neue Art der Entwicklung, mit etwas nach drau├čen zu gehen bevor es ├╝berhaupt fertig ist - die Menschen in den Schaffensprozess mit einzubeziehen und daran wahrhaft teilnehmen zu lassen - auch sehr spannend gewesen und wir tun es immer noch gerne. Euer Vertrauensvorschuss bedeutet uns sehr viel. Wir selbst wissen, dass wir das Buch fertig bekommen werden und alle H├╝rden auf dem Weg mit Bravour meistern werden. Nun bleibt nur noch offen, es euch zu beweisen. In diesem Sinne - danke, dass ihr an uns glaubt! Euer HEMISPHERES-Team Chris & Sascha P.S. Wir arbeiten in dieser und in der kommenden Woche an einem Dankesch├Ân-Video. Parallel dazu arbeiten wir auch an der neuen Homepage - die mehr als dem gerecht werden wird, was ihr uns durch eure Unterst├╝tzung erm├Âglicht. Seid gespannt! (;

25.06.13

Liebe Unterst├╝tzer, Liebe Fans, wir spannen euch noch ein wenig auf die Folter, halten den Atem an und arbeiten solange an dem Buch weiter. Heute morgen hat uns folgende Mail von Startnext erreicht: "Die Finanzierung deines Projekts HEMISPHERES | Graphic Novel ist nun abgeschlossen. Alle Zahlungsvorg├Ąnge f├╝r dein Projekt befinden sich in Pr├╝fung Die Bearbeitungszeit f├╝r die Pr├╝fung eines Projektes dauert maximal 5 Werktage und wir benachrichtigen dich ├╝ber die n├Ąchsten Schritte." Es sind noch einige Barzahlungen unterwegs, die nicht angezeigt werden - in diesem Sinne: macht euch keine Sorgen.. (; Euer HEMISPHERES-Team Chris & Sascha

24.06.13

Liebe Unterst├╝tzer, Liebe Fans, vielen Dank f├╝r eurer ├╝berw├Ąltigendes Interesse bei Stadt f├╝r eine Nacht! (Es gab sogar Interesse an unserem gro├čen 5,00 x 1,40 m Banner). Wir befinden uns in den letzten Stunden des Crowdfundings und wir ben├Âtigen noch eure Unterst├╝tzung! Nur noch 5 Stunden sind ├╝brig! Unterst├╝tzt den Buchdruck und sucht euch ein sch├Ânes Dankesch├Ân daf├╝r aus! Euer HEMISPHERES-Team Chris & Sascha

16.06.13

Liebe Unterst├╝tzer, Liebe Fans, es sieht momentan so aus dass wir die geplante Ausstellung im September/Oktober '13 zugunsten eines anderen Events nach Hamburg verlegen: wir haben uns bei der PART13 ( http://part13.com/ ) beworben und hoffen sehr, dass es klappt! Falls wir die Jury nicht von unserem Konzept und den Bildern ├╝berzeugen k├Ânnen (wovon wir mal nicht ausgehen), ├╝berlegen wir uns noch etwas anderes f├╝r das Ende des Jahres. NEUE TERMINE 2013: 06. Juli 2013 - Belmundo Potsdam | www.belmundo-potsdam.de | 18:00 Uhr Vernissage 20. Juli 2013 - Sub & Youth Festival in Potsdam | www.youthculture.de | Uhrzeit geben wir noch bekannt 19.-22. September 2013 - PART13 in Hamburg | www.part13.com | Noch unbest├Ątigt STADT F├ťR EINE NACHT 2013: In einer Woche k├Ânnt ihr uns in Potsdam in der Schiffbauergasse besuchen! Sascha zeichnet live vor Ort an HEMISPHERES weiter. Wem das 500 ÔéČ-Dankesch├Ân zu kostenintensiv ist: Ihr erhaltet die M├Âglichkeit bei unserem Gewinnspiel teilzunehmen und k├Ânnt so trotzdem noch Teil der Geschichte werden. Wie ihr genau daran teilnehmen k├Ânnt und was ihr daf├╝r tun m├╝sst erfahrt ihr am 22/23. Juni vor Ort! 22./23. Juni - Stadt f├╝r eine Nacht in der Schiffbauergasse Potsdam | 15 Uhr bis 15 Uhr / 24h non-stop (Facebook-Link zum Event: https://www.facebook.com/events/252589891551479/ ) Kommt unser "HEMISPHERES"-Pavillon besuchen! Wir freuen uns auf euch! (;

Impressum
HEMISPHERES | Graphic Novel (Office)
Christopher De La Garza
Hebbelstra├če 54
14467 Potsdam Deutschland

USt-IdNr.: DE282970915
Steuernummer: 046/227/01362

Sonstige Angaben:

Alle verwendeten Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich gesch├╝tzt. Alle Fotos d├╝rfen nur mit Genehmigung des jeweilen Urheber kopiert und weiterverwendet werden. Fotos, die ausdr├╝cklich zum Download zur Verf├╝gung gestellt werden, d├╝rfen von Kunden des Seitenbetreibers und Pressevertretern genutzt werden, sofern die Bildrechte kenntlich gemacht werden.

Partner

PAPERSCREEN ist die einzige Marke, die sein Produktprogramm komplett und konsequent auf das Zusammenspiel von Smartphones & Tablets entwickelt. So passen wir perfekt auch in H├╝llen und Taschen der Ger├Ąte.

Wir machen Online Interessenten mit erprobten Marketing-Methoden zu Ihren Kunden. NET-insiders hei├čt f├╝r Sie: erfolgreiche Webseiten, Mobile, Apps + Marketing Know-How aus einer Hand.

Das Rezensions- und Bewertungsportal f├╝r Kulturveranstaltungen. Bewegt? Ber├╝hrt? Begeistert! Ihre Meinung im Rampenlicht.

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

38.541.978 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.490 erfolgreiche Projekte
755.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH