Crowdfunding beendet
Magische Momente, Menschen & Musik. Ein Boutique Festival mit int. Künstlern auf dem Dorf. Von Menschen aus dem Dorf für Menschen im Dorf, der Region und Europa. In 2019 erste Ausgabe, in 2020 sollte die 2.Edition folgen, bereits um eine Bühne aufgestockt. Immense Vorleistungen sind bereits für 2020 gemacht. Covid-19 verhinderte die weitere Planung, das Konzept und die Vorbereitung für 2020 sind seit März 20 eingefroren. Damit es über das Jahr 2020 weiter gehen kann, benötigen wir eure Hilfe.
3.039 €
Fundingsumme
38
Unterstütz­er:innen
 HEMMERSDORF POP Festival 2020-2021
 HEMMERSDORF POP Festival 2020-2021
 HEMMERSDORF POP Festival 2020-2021
 HEMMERSDORF POP Festival 2020-2021
 HEMMERSDORF POP Festival 2020-2021
 HEMMERSDORF POP Festival 2020-2021
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.07.20 17:33 Uhr - 13.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2020 - Sept. 2021
Kategorie Musik
Stadt Rehlingen-Siersburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Magische Momente zu schaffen und internationale Künstler auf höchstem Niveau in besonderem dörflichen Ambiente auftreten zu lassen.
Künstler, die man sonst nur in den Metropolen oder bei Festivals fernab der Region Saarland, erleben kann.
Aktuelle Musik mit moderner Klassik, modernem Jazz und ihren Überkreuzungen mit anspruchsvoller Popmusik in allen Facetten, sind der Schwerpunkt beim HEMMERSDORF POP Festival.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Kulturelle Teilhabe
Es geht darum den ländlichen Bereich und das Dorfleben aufzufrischen, durch ein attraktives Kulturangebot wird der ländliche Raum in Wert gesetzt.

- kulturelle Vielfalt
Das kulturelle Angebot im Saarland ist geprägt durch den Mainstream weniger Genres. 80% der Musik dieser Welt findet im Saarland nicht statt. Ganze Genres kommen hier nicht vor.
Das Festival möchte diese Lücke schließen und lädt deshalb auch vorrangig Künstler ein, die zuvor noch nie den Weg in diese Region gefunden haben.
Das verbessert nicht nur die kulturelle Vielfalt, sondern ergibt auch eine stärkere Außenwahrnehmung.

- Grenzlage (Saarland-Grand Est-Luxemburg-Wallonie-Rheinland-Pfalz - aka Großregion/Grande Région)
Hemmersdorf liegt unmittelbar auf der Grenze zu Frankreich und unweit von Luxemburg. Wir tragen dazu bei, Identität zu stiften für einen gemeinsamen grenzüberschreitenden Kulturraum und Imagebildung für den Standort Saarland.
Die Mehrheit der 11 Mio. Einwohner der Großregion ist französischsprachig, daher kommunizieren wir grundsätzlich in Deutsch und Französisch. Wir möchten neben einem weiter anreisenden internationalen Publikum vor allem die Menschen in der Großregion mit dem Festival ansprechen.
Diese Ziele erreichen wir durch jetzt schon gut aufgestellte grenzüberschreitende Medienpartnerschaften in Grand Est (nationales Radio France Bleu) oder in Luxemburg mit Radio 100.7.
Als auch durch unser Netzwerk zu Kulturinstitutionen, Live-Spielstätten und Festivals in Frankreich, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und darüber hinaus.

- Touristisches Potenzial der Region Saargau (Saarland, 100 - 250 Höhenmeter höher über dem Saartal gelegen, ehemals ein Ozean, Muschelkalk-Böden, dörflich geprägt, sehr hügelig, weite Aussichten, traumhafte Sonnenuntergänge).
Ein Traum für Radfahrer, Wanderer sowie Kanufahrer (Hemmersdorf liegt in einem Taleinschnitt entlang des Flusses Nied).
Das Festival kann als Marketing-Instrument für den Tourismus in der Gemeinde/Saargau-Region dienen.

- Standort-Attraktivität
Im Saarland leben nun mehr noch knapp 990.000 Menschen. Die Bevölkerung weist zu 34% einen Anteil an über 60-Jährigen auf.
Tendenz stark steigend. Mit unserem Kulturangebot möchten wir einen großen Stein beim Bau eines modernen und zukunftssicheren Saarland liefern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt benötigt wegen der Covid-19-Krise eine besondere Unterstützung in 2020, damit es weitergehen kann.
Ohne eine gesonderte größere finanzielle Unterstützung kann das Projekt nicht weiter geführt werden.
Vorleistungen für das Festival 2020 sind unweigerlich verloren.
Wenn nun jemand im Saarland lebt, das Saarland mag, oder in der Großregion beheimatet ist, ein Musik-Liebhaber ist und unsere Ziele teilt, dann sollte er oder sie ohne Frage, das Projekt unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Vorleistungen und Investitionen für 2019 und 2020 müssen teilweise rückgeführt werden, eine Spezial-Covid-19-Ausgabe für 2020 könnte, sofern es die Pandemie-Lage und Anordnungen zu lassen, durchgeführt werden.
Finanzielle Mittel aus dem Crowdfunding müssen erneut in die Festival-Planung für 2021 investiert werden. Denn vieles, was bereits finanziert wurde für 2020, muss nun erneut aufgebracht werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Konzeption & Veranstalter ist die international tätige Konzertagentur HOTELLOUNGE mit Sitz in Hemmersdorf.
Dazu gesellt sich der eigens für dieses (und nicht nur dieses) Projekt gegründete gemeinnützige Verein: HEMMERSDORF POP Förderverein e.V.
Des weiteren tritt die Gemeinde Rehlingen-Siersburg als Kooperationspartner auf.

Unterstützen

Kooperationen

Gemeinde Rehlingen-Siersburg

Von der Saar über das Niedtal und den idyllischen Gau bis zur französischen Landesgrenze erstreckt sich die Gemeinde Rehlingen-Siersburg. 10 Ortsteile bilden mit 61 qkm eine der flächengrößten Kommunen des Saarlandes.

HEMMERSDORF POP Förderverein e.V.

Fördert Kultur-Projekte, grenzüberschreitend in der Region Saargau, Saarland, Großregion. U.a. das Hemmersdorf Pop Festival.

Teilen
HEMMERSDORF POP Festival 2020-2021
www.startnext.com

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren