Crowdfunding beendet
Henry
Der Film ist die Geschichte von zwei jungen, begabten Kindern, die sich auf einem Musikinternat begegnen und unausweichlich zu Rivalen werden.
20.759 €
Fundingsumme
46
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Henry
 Henry
 Henry
 Henry
 Henry
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.01.15 09:43 Uhr - 29.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2015
Mindestbetrag (Startlevel) 20.000 €
Kategorie Film / Video
Stadt Köln

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Henry ist ein stiller, insich gekehrter Junge, der neu auf ein Internat kommt und dort auf Erik trifft, der als begabter Organist das Aushängeschild der Schule ist.
Beide geraten zunehmend unter Druck: Der eine, weil er aus seiner Isolation gedrängt wird und der andere, weil er mehr und mehr sein Können infrage stellt.
Es ist ein Film über das Erwachsenwerden, über das Suchen und Finden der eigenen Identität und letztendlich der Frage, wofür man sich im Leben entscheidet.
Über der Handlung schwebt die mächtige Musik der Orgel.
Neben klassischen Werken von Bach und Brahms, findet sich modernes Orgelrepertoire von Arvo Pärt bis Geörgy Ligety wieder.
Das macht diesen Film nicht nur sehens-, sonder genauso hörenswert!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es einen Langspielfilm zu kreieren, der weder ein klassisches Drama, noch ein Coming of Age oder Musikfilm ist, sondern alle drei Genres zu einem neuem komponiert.
HENRY soll auf nationalen wie internationalen Filmfestivals präsentiert werden.
Die Zielgruppe erstreckt sich über ein breites Publikum: Musikbegeisterte, Orgelbegeisterte, Menschen mit Träumen , Cineasten viele mehr.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir haben es fast geschafft und sind schon kurz vor dem großen Ziel! Weil wir alle unser Herzblut, unsere Zeit und unsere Kraft in das Projekt stecken. Weil jeder die Chance bekommen sollte seine Ideen umzusetzen. Auch ohne einen bekannten Produzenten und unabhängig von den Fördermitteln der Filmanstalten. Weil wir eigenständig bleiben wollen.
Weil dieses pädagogisches Thema bedeutsam ist, denn wir wollen zeigen, dass kreative Potenziale wichtige Ressourcen sind und individuelle Begabungen gefördert werden. Besonders in der Jugendphase als Innovationsträger.
Weil es wenig Jugendfilme über Orgelmusik gibt und wir finden, das der musikalischen Bildung mit diesem Instrument bei Kindern und Jugendlichen unbedingt mehr Beachtung beigemessen werden sollte.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die zusätzlichen Mittel benötigen wir u.a. für die letzten Nachdrehs. Darüber hinaus vor allem für die aufwendige Postproduktion, die durch die Filmmusik sehr zeit- und kostenintensiv ist. Das bedeutet Musikaufnahmen mit professionellen Organisten und Pianisten an verschiedenen Orgeln Deutschlands. Postproduktion heißt auch Soundmischung, Color Grading, Sprach - und Musiksynchronisation sowie der gesamte Filmschnitt etc..
Des Weiteren benötigen wir die finanzielle Unterstützung, um die entsprechenden Musiklizenzen zu bekommen.
Die gesamten Geldmittel kommen zu 100% direkt der Finalisierung der Produktion zu Gute!

Wer steht hinter dem Projekt?

Schauspieler (Infos):

Nino Böhlau
http://www.imdb.com/name/nm4850217/

Lukas Till Berglund
http://www.imdb.com/name/nm3070187/

Juilia Hummer

http://www.imdb.com/name/nm0401872/

Leon Löwentraut

Matthias Genz

Stella Holzapfel
http://www.imdb.com/name/nm3628502/

Fritz von Friedl
http://www.imdb.com/name/nm0295067/

Max Meyr
http://www.imdb.com/name/nm2133405/

Musik:

Stuttgarter Knabenchor
http://www.collegium-iuvenum.de

Dominik Sustek
http://www.dominiksusteck.de/

Thomas Noll
http://www.organworks.de

Viola & Klaus Evers

Ansprechpartner (Infos):

Philipp Fussenegger, Regie, Drehbuch
[email protected]

Constanze Klaue, Drehbuch, Musik
[email protected]

Lisa Thalhammer , Produktion
[email protected]


Unterstützen

Kooperationen

Kunsthochschule für Medien Köln

Teilen
Henry
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren