Crowdfunding beendet
Herausforderung Ostsee 2016
Wir (13 Schüler und Schülerinnen der Georg-Weerth Schule in Berlin) möchten aus eigener Kraft zur Ostsee radeln. Daran haben wir nun fast 5 Monate geplant und hart gearbeitet. Am 11.07. soll es losgehen, allerdings fehlen uns noch ca. 1000 Euro, denn nicht alle haben schon ein Fahrrad, Fahrradtaschen oder ein Zelt. Außerdem wäre es schön, wenn auch noch 2 Schüler und Schülerinnen unserer Willkommensklasse mitkommen könnten. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Vielen Dank!
1.150 €
Fundingsumme
31
Unterstütz­er:innen
 Herausforderung Ostsee 2016

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.06.16 18:39 Uhr - 10.07.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum vom 11.07. bis zum 19.07.2016
Mindestbetrag (Startlevel) 1.000 €
Kategorie Event
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten selbständig eine Fahrradtour von unserer Schule in Berlin bis zur Ostsee machen. Selbständig heißt, dass wir diese Tour selber planen und durchführen möchten.
Dabei wollen wir viel Sport treiben, Spaß haben und lernen, wie man Zelte aufbaut und in der Natur zurechtkommt.

Werden wir mit Ihrer Hilfe an der Ostsee ankommen?

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, gut mit dem Fahrrad an der Ostsee anzukommen.
Unsere Gruppe soll sich gut verstehen und Spaß miteinander haben. Wir werden gemeinsam kochen und uns gesund ernähren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn Sie uns ein bisschen Geld für die Fahrradtour geben, helfen Sie uns an der Ostsee anzukommen.

Im Gegenzug können Sie sich gerne eines unserer Dankeschöns aussuchen, die wir mit viel Liebe für Sie erstellen werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für Lebensmittel, Ausrüstung, Reparaturen an den Fahrrädern und Campingplatzgebühren gebraucht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen wir, 13 Schüler und Schülerinnen der Georg-Weerth-Schule in Berlin.
Unterstützt bei der Tour und der Planung werden wir noch von unserem Sozialarbeiter, der FSJlerin unserer Schule und zwei engagierten Lehrern und Lehrerinnen.
Sogar unser ehemaliger TeachFirst Fellow ist wieder mit dabei. Und dass, obwohl er gar nicht mehr an unserer Schule ist.

Unterstützen

Kooperationen

Erwin Fey Stiftung

Die Erwin Fey Stiftung unterstützt das Projekt mit einer großzügigen Spende von 1600€

Decathlon

Decathlon unterstütz das Projekt bereits im zweiten Jahr, dieses Mal mit einem großzügigen Nachlass von 20% auf unsere Einkäufe.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Herausforderung Ostsee 2016
www.startnext.com