Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Herr Eichhorn und der erste Schnee - Kindertheaterinszenierung
Es wird Winter. Herr Eichhorn hat noch nie den Schnee gesehen, dieses Jahr, nimmt er sich vor wach zu bleiben. Aber die Müdigkeit ist groß – ... puppen.etc Theater mit Figuren wird als Winterproduktion „Herr Eichhorn und der erste Schnee“ nach dem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser inszenieren. Wir finanzieren uns selbst und das hat seine Grenzen. Wir brauchen noch Geld für die Musik, denn was ist ein Theaterabend ohne Musik??
Berlin
720 €
650 € Fundingziel
49
Fans
19
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Herr Eichhorn und der erste Schnee - Kindertheaterinszenierung

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.08.11 11:02 Uhr - 10.10.11 23:59 Uhr
Fundingziel 650 €
Stadt Berlin
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

puppen.etc wird als Winterproduktion Herr Eichhorn und der erste Schnee nach dem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser inszenieren.

Es geht um folgende Geschichte:
Es wird Winter. Herr Eichhorn hat noch nie den Schnee gesehen, dieses Jahr, nimmt er sich vor wach zu bleiben. Aber die Müdigkeit ist groß  Was also tun? Gesellschaft hilft: gemeinsam mit Igel und Bär will Herr Eichhorn au den Schnee warten...
Aber was, wenn der schon gefallen ist, ohne dass sie es bemerkt haben? Die drei machen sich auf die Suche. Und jeder findet etwas anderes, auf das die Beschreibung irgendwie passen könnte: eine Zahnbürste, eine Konservendose, eine Tennissocke. Was ist denn nun Schnee?
Plötzlich, fast unbemerkt fällt die erste richtige Schneeflocke direkt vor ihren Augen....

Über startnext möchten wir versuchen, die Produktionskosten für die Musik zu finanzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zunächst haben uns die Illustrationen inspiriert, die die Figuren der Geschichte sehr genau charakterisieren. Die Handlung erzählt sich mehr über die Bilder als über den Text, sie füllen die Leerstellen im Text beredt aus. Das ist fantastisch und wie geschaffen für das Figurentheater.
Der Moment, in dem es zum ersten Mal im Jahr schneit, ist magisch. Alles scheint plötzlich still zu stehen und es stellt sich eine Ruhe ein, die sich selbst über eine Großstadt wie Berlin legt. Kinder lieben den Schnee und er wird jedes Jahr sehnlichst erwartet. Sie werden dieses Wunder mit Herrn Eichhorn, dem Igel und Bären feiern.
Die Hingabe und die Begeisterungsfähigkeit von Herrn Eichhorn, dem Igel und dem Bären waren für unsere Auswahl ausschlaggebend: sich nicht zu verweigern, sondern sich von Vorhaben anderer mitreißen zu lassen, sich selbst einzubringen und mitzuziehen. Der Bär und der Igel stellen ihre individuellen Winterschlafpläne zurück, um gemeinsam etwas zu erleben.
Diese drei Tiere sind in der Natur Einzelgänger. Hier erleben sie etwas gemeinsam, aber sie stehen gleichberechtigt nebeneinander und behalten trotz der Gemeinschaft ihre Individualität.

Für Herr Eichhorn und der erste Schnee ist unsere Zielgruppe Kinder ab einem Alter von 3 (-6) Jahren und Familien.
Wir spielen in Spielstätten / Kitas mit bis zu 100 Plätzen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Theater ohne Musik etwas fehlt.
Die Musik spricht noch eine weitere Ebene an, die nicht über den Kopf geht und daher die Theatererfahrung noch intensiver macht. Das ist gerade im Kindertheaterbereich sehr wichtig.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn es klappt, werden wir das gespendete Geld ausschließlich zur Finanzierung und Produktion der Musik für die Inszenierung verwenden (Musiker, Studiokosten usw. )

Wer steht hinter dem Projekt?

puppen.etc Theater mit Figuren wurde im Jahr 2000 von Christiane Klatt und Anthony Gaughan als professionelles mobiles Figurentheater für Kinder und Erwachsene gegründet und produziert seitdem in regelmäßigen Abständen Theater mit Puppen, Figuren, Objekten, Material, Schatten und Spielern...

Beteiligte Her Eichhorn und der erste Schnee:
Spiel: Nicole Gospodarek, Christiane Klatt
Regie: Susanne Henke
Figuren: Silvia Eisele
Bühne: Christiane Klatt
Musik: Sven RoXi Otto

Inszenierungen des letzten Jahres:
Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte (nach dem Kinderbuch von Nadine Brun-Cosme und Olivier Tallec), Premiere am 7. August 2010 im Figurentheater Grashüpfer in Berlin
Von Dingen, die du eben noch nicht wusstest. Ein Ringelnatz-Abend, Premiere am 29.10.2010 im Figurentheater Lübeck

Unsere Inszenierungen sind hauptsächlich in Berlin und Lübeck zu sehen. Weitere Informationen bitte unter www.puppen-etc.de


Projektupdates

15.08.11

Wir haben bereits mit den Vorproben - ohne Musik! - begonnen. In unserem Blog werden wir nun regelmäßig neue Bilder einstellen, um für die FAns und Supporter den Verlauf ein wenig zu dokumentieren.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.102.026 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH