Crowdfunding beendet
Letztes Jahr wurde unser Sohn Tayo leider tot geboren. Um die Erfahrung zu verarbeiten, habe ich diesen Song geschrieben. Doch während ich ihn schrieb, merkte ich recht schnell, dass es um sehr viel mehr als nur um mich geht. Der Song ist das Titellied für die Aktion Herz ohne Grenzen, in der Spenden gesammelt werden, um die Bestattungskosten der Sternenkinder für bedürftige Eltern zu bezahlen.
1.620 €
Fundingsumme
33
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Musikvideo Herz ohne Grenzen
 Musikvideo Herz ohne Grenzen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.02.17 11:32 Uhr - 31.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Monat
Startlevel 1.500 €
Kategorie Musik
Stadt Stuttgart

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Im ersten Schritt geht es um die professionelle Produktion des Titelsongs Herz ohne Grenzen im Tonstudio (einspielen, mischen, mastern) und das Video, in dem DU dabei sein kannst. (Im zweiten Schritt geht es dann darum, durch Benefizkonzerte Spenden zu sammeln, mit denen man die Bestattungskosten der Sternenkinder für bedürftige Eltern bezahlt.)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Song soll Trost spenden, Mut machen und Kraft schenken. Er ist Auftakt und Titelsong für Folgeaktionen, die aus dieser Erfahrung geboren wurden und richtet sich an alle, die jemanden kennen, der Ähnliches erlebt hat oder sogar selbst betroffen sind. Folgeaktionen: Ich stehe bei der Initiative Regenbogen als Ansprechpartnerin im Stuttgarter Raum zur Verfügung. Ferner sammle ich Spendengelder, um die Bestattungskosten der Sternenkinder für bedürftige Eltern zu bezahlen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kennst du jemand, der auch ein Kind verloren hat? Möchtest du ihm Trost spenden und mit diesem Song Kraft schenken? Bist du vielleicht sogar selbst betroffen?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ich gehe mit meinen Musikerkollegen ins Tonstudio und wir spielen den Song ein. Dazu gibt es ein Video, in dem Du sogar mit dabei sein kannst. Alles, was darüber hinaus übrig bleibt, fliesst direkt in den Spendentopf.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sandra Marija, Singer/Songwriter und Mutter von 2 Kindern

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Musikvideo Herz ohne Grenzen
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren