Projekte / Musik
Letztes Jahr wurde unser Sohn Tayo leider tot geboren. Um die Erfahrung zu verarbeiten, habe ich diesen Song geschrieben. Doch während ich ihn schrieb, merkte ich recht schnell, dass es um sehr viel mehr als nur um mich geht. Der Song ist das Titellied für die Aktion Herz ohne Grenzen, in der Spenden gesammelt werden, um die Bestattungskosten der Sternenkinder für bedürftige Eltern zu bezahlen.
1.620 €
1.500 € Fundingziel
33
Unterstützer
Projekt erfolgreich
06.01.18, 12:20 Sandra Pfeiffer
Liebe Unterstützer/innen, es ist vollbracht. Der Song und das Video "Herz ohne Grenzen" sind fertig. Ich freue mich sehr, mein Sternenkinderlied in Gedenken an unseren geliebten Sohn Tayo endlich veröffentlichen zu können. Möge es all den Eltern helfen, die durch ähnlich dunkle Zeiten gehen. Möge es Kraft schenken all denen, die Hilfe brauchen. Möge es Trost spenden all denen, die es "getroffen" hat. Ich bin bei euch und fühle jeden Moment mit. Mein größter Dank geht an alle, die mich in diesem Projekt so vielseitig unterstützen, sei es über die Crowdfunding-Kampagne hier, die alles überhaupt erst ermöglicht hat. Ein ganz besonderer Dank geht an Dieter Weichert, der das Video mit mir gedreht und geschnitten hat und endlose Nächte mit viel Geduld und Nachsicht nach Lösungen gesucht hatte, um all meine (teils sonderbaren) Wünsche umzusetzen. Ich möchte mich auch so, so sehr bei meiner lieben Freundin Pia-Katharina Feldhege bedanken, die mir das schöne Herz ohne Grenzen Bild gemalt und auf einen sehr netten Weg zugeschickt hatte. Ferner ein riesen Dankeschön an unsere Love The Love Band, die den Song eingespielt hat und mich auch sonst in vielerlei Hinsicht unterstützt und stützt. Was wäre ich nur ohne euch?!? Ich liebe euch!! Dankbarkeit, die ich fast nicht ausdrücken kann, gebührt meinem Mann Michael. Er ist der Fels in der Brandung, ist es schon immer gewesen. Der Rettungsanker, den man wirft, bevor man ertrinkt. Das Licht - am Ende des Tunnels. In tiefer Dankbarkeit Deine/ Eure Sandra
05.01.18, 01:24 Sandra Pfeiffer
Ihr Lieben, ich wünsche euch noch ein ganz wundervolles und gesegnetes neues Jahr. Ich habe zwei so gute Neuigkeiten: 1. Das Video ist so gut wie fertig und wird diesen Samstag auf youtube veröffentlicht, ja, echt jetzt - Spannung!!! 2. Die Bands für das Benefizkonzert am 21.04.2018 in Weil der Stadt stehen nun auch fest und der Ticketvorverkauf hat begonnen. Hier könnt ihr Tickets erwerben: https://www.eventim-light.com/de/shop/5a20736af834f704e3712556/de/event/5a24518a0c274204da521597/ Hurraaaa!!!
25.11.17, 16:18 Sandra Pfeiffer
Liebe UnterstützerInnen, die Mutmachgeschichte geht weiter. Nach der sehr erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Mai 2017 im Clara-Zetkin-Haus in Stuttgart haben sich nun die Konturen für die Folgeveranstaltung herausgebildet. Unser zweites Herz ohne Grenzen Benefizkonzert steht. Diesmal findet es in Weil der Stadt im Gasthaus Kreuz statt. Ein wunderschöner Gewölbekeller bildet den Rahmen für 3 Bands, die mit selbstgeschriebenen Songs aus dem Rock/ Pop/ New Romantic Bereich den Abend mit euch feiern möchten. Natürlich wird auch wieder der Titelsong zu hören sein. :-). Wer alles dabei sein wird und was die so machen, erfahrt ihr in Kürze hier: www.facebook.com/lovethelovemusic oder www.lovethelove.com oder www.sandramarija.com Ach so, fast hätte ich es vergessen. Termin ist: Sa., 21.04.2018 Schon mal ganz dick in den Kalender eintragen!! Herzlichst, eure Sandra
27.10.17, 14:50 Sandra Pfeiffer
Hallo ihr Lieben, OmG!!! Wie die Zeit vergeht. Es tut mir so leid, aber es gab ein paar (private) unvorhergesehene Verzögerungen, die uns davon abhielten, den Song abzuschliessen. Ich hoffe, dass wir bis Ende diesen Jahres fertig werden. Herzlichst eure Sandra
05.07.17, 00:00 Sandra Pfeiffer
Hallo ihr Lieben, lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen und zu meinem Sternenkinder-Projekt geschrieben. Hier nun ein kurzes Update: - Die Videoszenen sind alle abgedreht. Nun geht es an den Schnitt. - Bei den Tonspuren fehlt nur noch eine Spur, die aus organisatorischen Gründen am Studiotag und bis dato nicht aufgenommen werden konnte, mir aber immens wichtig ist, dass sie dabei ist. - das erste Benefizkonzert fand bereits statt (am 05.05.17) und hat schon die ersten 330,- EUR Erlös erwirtschaftet. Sternenbett e.V. hat sich riesig darüber gefreut. - die nächsten Benefizkonzerte sind bereits in Planung. Ich informiere euch natürlich hier (und hoffentlich bald) über die Veröffentlichung des Songs und des Videos. Habt ihr Fragen? Schreibt mir einfach, ich antworte euch gerne :-) eure Sandra
15.03.17, 13:15 Sandra Pfeiffer
Mensch, das war ein Erlebnis gestern! Ich bin schwer beeindruckt, wie professionell das Ganze abgelaufen ist. Es hat sich sehr gut angefühlt. Anbei der Link zur Mediathek vom SWR, wo ihr die Sendung noch anschauen könnt, falls ihr sie gestern verpasst habt.
13.03.17, 11:58 Sandra Pfeiffer
Ihr Lieben! Nun ist sogar der SWR auf das Projekt aufmerksam geworden. Morgen Abend, Di., 14.03.17 bin ich zu Gast in der Landesschau BW (ab 18:45 Uhr) auf dem roten Sofa. Bin sehr gespannt auf den Abend und freue mich riesig, dass das Projekt so viel Unterstützung erfährt . 1.191,- EUR haben wir schon!!!! Wohouuuuuuu! Die Bilder entstanden am vergangenen Freitag. Da war ein Fernseh-Team vom SWR bei mir und hat ein paar Szenen gedreht… Herzliche Grüße Sandra
07.03.17, 08:19 Sandra Pfeiffer
schon 995,- EUR!!! Ich bin hin und weg!!! Danke, danke, danke!!!
28.02.17, 08:51 Sandra Pfeiffer
Dieser wundervolle Artikel ist am 27.02.17 in der Stuttgarter Zeitung bzw. Nachrichten erschienen. Liebe Frau Holowiecki, ich danke Ihnen von ganzem Herzen!!! 600,- EUR haben wir schon. Das ist grossartig!!! Vielen Dank, ihr lieben Unterstützter!!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

59.765.780 € von der Crowd finanziert
6.609 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH