<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Ida ist eine Hexe aus dem Spessart, die in Frankfurt lebt und ihr Geld damit verdient, dass sie mit verfluchten Liebesschlössern Liebespaare auseinander bringt. Dass das alles Konsequenzen für sie selbst haben könnte, glaubt Ida nicht im Traum - und doch wird durch ihre Hexerei etwas entfesselt, dass sich auf den Weg vom Spessart nach Frankfurt macht, um Ida flussabwärts heimzusuchen - während sie ein uraltes Hexen-Ritual abhält, mitten auf dem zugefrorenen Main.
8.047 €
17.000 € 2. Fundingziel
68
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
22.05.18, 13:08 Dominik Lando

viele aufregende Dinge treten erst spät aus dem Schatten. So wird es im Finale von FLUSSABWÆRTS sein - und so war es vergangene Woche hinter den Kulissen unserer Finanzierungskampagne :).

Nach den ersten genommenen Zwischenzielen und nach der Unterstützung durch die Filmförderung des Landes Hessen, hat unser Crowdfunding in den letzten Tagen mehr denn je gezeigt, wie wertvoll es für ein Projekt wie FLUSSABWÆRTS sein kann. Denn die zurückliegende Woche war bestimmt von aussichtsreichen Gesprächen, von Türen, die sich für unsere Fundingkampagne überraschend geöffnet haben - nur Dank der Kampagne selbst! Es ist ein irres Beispiel dafür, wie ein Crowdfunding sich selbst befeuert und in eine neue Richtung lenkt. Die Überraschung wollen wir euch nicht nehmen, darum beißen wir uns an dieser Stelle schweren Herzens auf die Zunge.

Was wir euch aber bereits sagen können, ist dass wir uns bereits mit Startnext beraten haben und danach beschlossen haben, dass unsere Kampagne die Richtung, in die sie sich lenkt, nur effektiv eingeschlagen kann, wenn wir den Fundingzeitraum ausweiten, was die nächsten Tage geschehen wird.

Wir sind euch schon jetzt sehr dankbar für die Unterstützung, die ihr uns gezeigt habt und die Unterstützung , die ihr unserem Crowdfunding möglich gemacht habt - und über die ihr bald mehr erfahren werdet. Hexen-Ehrenwort!

Bleibt bis dahin gespannt und so mutig und verrückt wie bisher,

Viele Grüße,
Dominik, Matthias und das Team von FLUSSABWÆRTS